Epson bringt sechs neue Single-Ink-Drucker

Zudem soll der Epson Stylus CX7800 über eine eingebaute Elektronik zur Farbrestauration verfügen, womit verblichene Fotos sowie verfärbte Dias und Negative wieder zum alten Glanz zurückfinden sollen. Das Gerät soll im Textdruck bis zu 20 Seiten pro Minute auswerfen, im Farbtextmodus sind es mit 19 Seiten unwesentlich weniger. Ein Foto im Standardformat soll innerhalb von 50 Sekunden ausgegeben werden können. Angeschlossen wird der Epson Stylus CX7800 an Windows und Macintosh per USB 2.0. In den USA soll das Gerät ab September 2005 für 179,- US-Dollar über die Ladentheke gehen.

Stellenmarkt
  1. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
  2. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
Detailsuche

Ebenfalls ein Multifunktionsgerät ist der Epson Stylus CX5800F, der neben Drucken, Scannen und Kopieren auch noch zusätzlich Faxe verschicken und empfangen kann, ohne dass man ihn dafür an den PC anschließen muss. Die Scanauflösung liegt bei 1.200 x 2.400 dpi bei 48 Bit. Das Gerät soll wie der CX7800 im Textdruck bis zu 20 Seiten pro Minute auswerfen, im Farbtextmodus sind es 19 Seiten. Der CX5800F arbeitet außerdem mit Speicherkarten und PictBridge-kompatiblen Geräten zusammen - verfügt aber nicht über ein Display, so dass man Bildminiaturen auf einem ausgedruckten Stück Papier ankreuzen und nochmals scannen muss, bis das Multifunktionsgerät verstanden hat, welche Inhalte der Speicherkarte man gerne ausgedruckt haben möchte. Auch hier ist ein USB-2.0-Anschluss vorhanden. Das Gerät soll im Herbst 2005 für 180,- US-Dollar erscheinen.

Der Epson Stylus CX4800 scannt mit 1.200 x 2.400 dpi bei 48 Bit, kann ebenfalls mit 20 bzw. 19 Seiten pro Minute sowie einem Speicherkarten-Steckplatz aufwarten. Im Gegensatz zum CX5800F fehlt ihm aber das Faxmodul. Das Gerät kostet 129,- US-Dollar.

Mit dem Epson Stylus CX4200 gibt es eine weitere Produktvariante, der gegenüber dem CX4800 das Speicherkarten-Leselaufwerk fehlt. Er kostet 99,- US-Dollar und soll im September 2005 erschienen. Zu guter Letzt gibt es noch den Epson Stylus CX3810 als preiswertestes Multifunktionsgerät von Epson. Er arbeitet nur mit einer Auflösung von 600 x 1.200 dpi und kostet 89,- US-Dollar.

Europäische Preise und Erscheinungsdaten der Geräte sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Epson bringt sechs neue Single-Ink-Drucker
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Bloody Mary 26. Aug 2005

Manche Leute verstehen wohl nicht wirklich viel, oder ? Was war am Beitrag von Mathias...

Necator 24. Aug 2005

Ich habe den C82 von Epson. Prinzipiell ja ganz gut, wenn nicht immer der...

noname44 23. Aug 2005

Der Canon pixma ip4000 z.B. hat Duplex bereits eingebaut. Sollte als Auslaufmodell im...

Timo Beil 23. Aug 2005

mit so vielen Superinnovationen zündet vor allem im Geldbeutel des Käufers.



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /