• IT-Karriere:
  • Services:

Berlin hat bei VoIP die Nase vorn

VoIP-Anbieter Sipgate veröffentlicht regionale Nutzerzahlen

Bei Sipgate hat in Sachen VoIP die Hauptstadt die Nase vorn. In diesem Vorwahlbereich zählt der VoIP-Anbieter die meisten Kunden: 11.000. Das Ergebnis stellt aber keine große Überraschung dar, dürfte die Hauptstadt doch wohl über die Vorwahl mit den meisten Telefonanschlüssen in Deutschland verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter dem Spitzenreiter Berlin komme bei Sipgate Düsseldorf mit 8.000 und Hamburg mit 7.700 Nutzern auf die Plätze zwei und drei. In Düsseldorf war Sipgate gestartet und hatte einst Ortsnetzrufnummern für ganz Deutschland vergeben, was mittlerweile durch die RegTP untersagt ist.

Auf den nachfolgenden Plätzen der aktivsten VoIP-Städte liegen München gefolgt von Köln, Nürnberg, Frankfurt a.M., Stuttgart, Essen und Hannover. Leipzig (Rang 12) und Dresden (Rang 14) sind nach Berlin die größten ostdeutschen VoIP-Städte, zumindest wenn es nach den Zahlen von Sipgate geht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 59,99€ (USK 18)
  3. (-10%) 17,99€

guest 24. Aug 2005

Seit mindestens 2000: http://www.funkschau.de/heftarchiv/pdf/2000/fs14/f0014022.pdf...

Chris512 23. Aug 2005

Berlin hat bei VoIP die Nase vorn sehr allgemein ausgedrückt wenn man bedenkt, dass es...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
    •  /