• IT-Karriere:
  • Services:

Urheberrechte nur für IE-Nutzer?

US-Copyright-Office erwägt Seite nur für Nutzer des Internet Explorer

Das US-Copyright-Office hat eine Diskussion darüber angestoßen, mit welchen Browsern eine Website erreichbar sein muss. Ausgangspunkt ist die Frage, ob es ausreichend wäre, wenn die Seite zur Vorabanmeldung von Urheberrechtsansprüchen nur noch mit Microsofts Internet Explorer zugänglich wäre.

Artikel veröffentlicht am ,

Anders als in Europa müssen Ansprüche auf Urheberrechte in den USA beim "US Copyright Office" eingereicht werden, will man diese beispielsweise vor Gericht durchsetzen. Künftig soll es auch möglich sein, Ansprüche auf Urheberrechte von noch nicht publizierten Werken anzumelden. Um hier eine effiziente Abwicklung zu gewährleisten, setzt das US-Copyright-Office auf ein elektronisches System, spielt aber auf Grund des engen Zeitrahmens mit dem Gedanken, die entsprechende Webseite nur auf den Internet Explorer von Microsoft ab Version 5.1 zuzuschneiden und fordert die Öffentlichkeit auf, Kommentare zu diesem Vorhaben abzugeben.

Inhalt:
  1. Urheberrechte nur für IE-Nutzer?
  2. Urheberrechte nur für IE-Nutzer?

Ganz konkret wird aber gefragt, was jemanden, der seine Rechte anmelden wolle, davon abhalten könnte, den Internet Explorer zu nutzen.

Unterstützung für die Browser Netscape 7.2, Firefox 1.0.3 und Mozilla 1.7.7 sei zwar geplant, werde aber zum Start des Angebots nicht zur Verfügung stehen, so dass Nutzer dieser Browser ihre Ansprüche womöglich nicht anmelden könnten, heißt es von Seiten des US-Copyright-Office.

Mit Tim Berners-Lee, dem Direktor des World Wide Web Consortium (W3C), und Daniel J. Weitzner, Technology and Society Domain Leader im S3C, haben sich jetzt zwei prominente Köpfe gegen das Vorhaben, die Seite nur für Nutzer des Internet Explorer zugänglich zu machen, ausgesprochen. Ihr Brief an das US-Copyright-Office wurde jetzt auf Groklaw veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Urheberrechte nur für IE-Nutzer? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote

GagaPeter 20. Feb 2008

Jeder, sonst wäre es ja kein Open Source. Wenn hier wer Urheberrechte ignoriert dann ein...

z16 28. Mär 2006

deine noten? oder die noten von anderen? bei deinen eigenen, kein thema

peterandree 24. Aug 2005

Man muss sich jetzt nicht mehr wundern, warum MS den vor Apple zum Patent anmelden konnte...

Missingno. 24. Aug 2005

Liegt wohl daran, dass der MSIE position:fixed nicht kapiert... http://www.fabrice...

serious 23. Aug 2005

da wird man angepöbelt, wenn man bessere technologie verwendet und außerdem: was soll man...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. ORAN Open-Source-Mobilfunk ist nicht umweltfreundlich
  2. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  3. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    •  /