Canon MP800: Multifunktionssystem mit Durchlichteinheit

Bildbetrachtung mit 8,9-Zentimeter-LCD

Mit dem MP800 bringt Canon den Nachfolger des Multifunktionsgerätes MP760 auf den Markt. Der mit einem Tintenstrahldrucker bewehrte Scanner verfügt neben dem 8,9 cm großen Farbdisplay über eine integrierte Durchlichteinheit für den Scan von Kleinbild-Dias und Kleinbild-Negativen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung des mit einem Picoliter kleinen Tintentröpfchen arbeitenden Druckwerks gibt Canon mit hochgerechnet 9.600 x 2.400 dpi an. Gedruckt wird mit einzeln austauschbaren Tintentanks (Single Ink), wovon gleich fünf Stück im MP800 verwendet werden. Mit bestimmten Papieren soll die Licht-Echtheit der verwendeten ChromaLife100-Tinten bis zu 100 Jahre im Fotoalbum oder bis zu 30 Jahre im Bilderrahmen hinter Glas und bis zu zehn Jahre bei direkter Lufteinwirkung betragen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
Detailsuche

Die Druckgeschwindigkeit soll bei rund 36 Sekunden für ein 10 x 15 cm großes Foto betragen. Das Gerät beherrscht den Duplex-Druck und kann auch CDs und DVDs mit geeigneter Oberflächenbeschichtung bedrucken. Außerdem verfügt der MP800 über zwei Papierzuführungen, so dass man sich bspw. den Wechsel zwischen Normal- und Hochglanzpapier sparen kann.

Canon MP800
Canon MP800

Die Scanauflösung der integrierten Abtasteinheit beträgt 2.400 x 4.800 dpi. Die Kopierfunktion schafft nach Herstellerangaben 30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 24 Seiten in Farbe.

Eine integrierte Durchlichteinheit macht auch den Fotodirektdruck von bis zu sechs Negativen oder vier gerahmten Dias möglich, ohne dass man dafür zwangsläufig den Umweg über den Rechner nehmen muss. Gleiches gilt auch für Speicherkarteninhalte, die man mit dem Canon-Gerät über den eingebauten Kartenleser direkt ausgeben und mit dem Display kontrollieren kann. Auch ein PictBridge-kompatibler USB-2.0-Anschluss sowie eine IrDA-Schnittstelle sind vorhanden. Optional kann man mittels Bluetooth-Adapter auch noch auf diesem Wege Daten zum Drucker bringen.

Das Pixma MP800 soll ab November 2005 zum Preis von 349,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. NFTs: Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam
    NFTs
    Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam

    Nach einer Regeländerung sind Blockchain-Spiele nicht mehr auf Steam erlaubt. Konkurrent Epic will dies aber offenbar erlauben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /