• IT-Karriere:
  • Services:

Firemonger 1.0.4c: Deutsche Version des Firefox-Pakets

Windows-CD-Image mit Firefox 1.0.6, Thunderbird 1.0.6 und Firefox-Erweiterungen

Das Windows-CD-Image Firemonger steht ab sofort in der neuen Version 1.0.4c in deutscher Sprache zum Download bereit. Das Softwarepaket umfasst Firefox und Thunderbird jeweils in der aktuellen Version 1.0.6 sowie ausgewählte Firefox-Erweiterungen, Plug-Ins, Themes, Firefox-Tools sowie umfangreiche Dokumentationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Firemonger 1.0.4c umfasst in einem Windows-CD-Image zusätzlich zu den aktuellen Firefox- und Thunderbird-Versionen eine Reihe von Plug-Ins, Firefox-Erweiterungen und -Tools sowie Themes für die beiden Mozilla-Applikationen. Für Firefox stehen die Themes Whiteheart, Qute, Noia Lite, Doodle Plastik und Curacao bereit, während man Thunderbird durch Crossover, Nautipolis oder Winstripe im Erscheinungsbild verändert.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Düsseldorf, Krefeld
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Zu Firemonger gehören die folgenden Firefox-Erweiterungen: Adblock, All-in-One Mouse Gestures, FoxyTunes, SessionSaver, ScrapBook, Tabbrowser Preferences, Bug Me Not, Context Search, Download Manager Tweak, FlashGot, ForecastFox, Focus Last Selected Tab, FirefoxView, Google Toolbar, Hotmail Tabs, IEView, InFormEnter, Linkification, Paste and Go, Super Drag and Go, StumbleUpon, Webmail Compose sowie Undo Close Tab. Damit erhält man eine Vorauswahl an hilfreichen Firefox-Erweiterungen, um dem Browser neue Funktionen beizubringen.

Darüber hinaus umfasst das Paket die beiden Firefox-Tools FireTune sowie Backupfox und die Plug-Ins Flash und Shockwave von Macromedia sowie Suns Java-Plug-In.

Das deutschsprachige Firemonger 1.0.4c steht ab sofort in Form eines Windows-CD-Images kostenlos zum Download bereit. Die Macher von Firemonger arbeiten daran, das CD-Image auch in Versionen für Linux und MacOS X bereitzustellen. Dafür sucht das Projekt noch Helfer, die Firemonger unterstützen wollen. Firemonger soll vor allem Nutzer ansprechen, die sich weniger intensiv mit Computern befassen, und diesen einen leichten Wechsel zu Firefox oder Thunderbird ermöglichen. Die kommende Version von Firemonger soll gleich im Anschluss an Firefox 1.5 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

earplugger 23. Aug 2005

Da im Artikel steht, dass es sich um die Version 1.0.6 des Firefox handelt, aber auch...

Chaoswind 22. Aug 2005

Nein, dafuer musst du ja erst die Extensions Händisch runterladen. Und wenn du pech hast...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /