• IT-Karriere:
  • Services:

Leipziger Games Convention endet mit Besucherrekord

134.000 Besucher und rund 2.000 Journalisten aus 28 Ländern

Mit einem Besucherrekord ging am Sonntagabend die Leipziger Games Convention 2005 nach vier Tagen zu Ende. Die Zahl der Besucher kletterte von 105.000 im Vorjahr auf nun 134.000. Die Veranstalter zeigen sich damit mehr als zufrieden.

Artikel veröffentlicht am ,

Games Convention
Games Convention
"Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Wir hatten uns als Ziel 110.000 Besucher gesetzt. Diese Zahl hatten wir schon am dritten Messetag überschritten. Die Branche steht 100 Prozent hinter uns und dem Messestandort Leipzig", so Josef Rahmen, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart

Games Convention
Games Convention
Auch das Interesse der Medien stieg weiter an, rund 2.000 Journalisten aus 28 Ländern waren akkreditiert. Dies sorge auch für zufriedene Gesichter bei den Ausstellern: 92 Prozent der insgesamt 280 Teilnehmer aus 15 Ländern sahen ihre Erwartungen erfüllt oder weit übertroffen und kündigten bereits vor Messeabschluss ihre Teilnahme an der GC 2006 in Leipzig an.

Games Convention
Games Convention
Positiv war auch das Fazit bezüglich der GC Developer Conference (GCDC), die drei Tage Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden bot und schon zum 18. August 2005 zu Ende ging. Sie zählte 500 Teilnehmer aus Europa und der ganzen Welt, doppelt so viel wie im Vorjahr. Zu den Referenten gehörten bekannte Entwickler wie Bill Roper, Bruce Shelley und Peter Molyneux.

Die Games Convention 2006 findet vom 23. bis 27. August statt, die Entwicklerkonferenz GCDC vom 22. bis 24. August.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€

netgfr 01. Sep 2005

.....findet Ihr hier: http://www.netg.fr/games-convention/

Missingno. 24. Aug 2005

Also ich habe einige kommende Titel probegespielt. Und das bei keiner oder fast keiner...

redznarf 22. Aug 2005

Würde mich interessieren ob er wie inoffiziell angekündigt ausgestellt wurde?


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /