Abo
  • Services:

Minolta wertet Z-Modell mit 6 Megapixeln und 12fach-Zoom auf

DiMAGE Z6 mit Anti-Verwackelungsmechanismus und Blitzschuh

Mit der DiMAGE Z6 bringt Konica-Minolta die nächste Evolutionsstufe seiner Z-Modelle auf den Markt. Wie schon am Namen ablesbar ist, wird dieses Modell mit einem 6-Megapixel-Sensor ausgestattet, der Bilder mit maximal 2.816 x 2.112 Pixeln machen kann. Die Kamera ist wieder mit einem Bildstabilisator-System ausgerüstet - was bei einem 12fach-Zoom-Bereich und einem Brennweitenbereich von 35 bis 420 mm (im KB-Format) auch sinnvoll erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,

DiMAGE Z6
DiMAGE Z6
Die Anti-Verwackelungstechnik funktioniert per CCD-Shift-Mechanismus, der Richtung und Intensität der Verwacklung erkennen und diese durch eine ausgleichende Verschiebung des CCD-Sensors in Gegenrichtung kompensieren soll. Das Objektiv der DiMAGE Z6 ist aus 13 Elementen in 10 Gruppen konstruiert, inklusive zwei AD-Linsen (anomale Dispersion) und zwei asphärischer Elementen. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F2,8 im Weitwinkel und F4,5 im Telebereich. Der Makrobereich beginnt bei einem Zentimeter Motivabstand.

Inhalt:
  1. Minolta wertet Z-Modell mit 6 Megapixeln und 12fach-Zoom auf
  2. Minolta wertet Z-Modell mit 6 Megapixeln und 12fach-Zoom auf

Das Gerät verfügt über einen 2 Zoll großen, entspiegelten LCD-Monitor mit einer Auflösung von 114.000 Pixeln. Der Sucher ist ebenfalls elektronisch und bietet die gleiche Auflösung.

DiMAGE Z6
DiMAGE Z6
Die DiMAGE Z6 verfügt über einen Autofokus mit Prädiktionsschärfekontrolle, welcher die Schärfe im Weitwinkelbereich in ca. 0,2 Sekunden und im Telebereich in ca. 0,3 Sekunden einstellen und vor allem auch bei sich schnell bewegenden Objekten gute Ergebnisse liefern soll. Der Autofokus verfügt über fünf horizontal angeordnete Fokusfelder, was ein versehentliches Fokussieren auf Gegenstände, die sich im Hintergrund befinden, verhindern soll.

Die Kamera bietet neben einer Programmautomatik auch eine Blenden- und Zeitvorwahl und eine rein manuelle Belichtungseinstellung. Sie erlaubt Verschlusszeiten von 4 bis 1/1.000 Sekunden. Die Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 50 und 320.

Minolta wertet Z-Modell mit 6 Megapixeln und 12fach-Zoom auf 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Replay 22. Aug 2005

Es gibt für die C 2100 einen Weitwinkelkonverter. Alternativ gibt es die C 7070...

Seebauer 21. Aug 2005

Mir gefällt sie. Schau dir eine HP-Kamera an, dann weisst du, was hässlich ist.

andreasm 20. Aug 2005

danke... falls es dich interessiert, hier ein paar Pics mit der Cam: Direktlink auf...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /