• IT-Karriere:
  • Services:

ATI: Eine Grafikkarte für PC und Mac

Radeon 9600 Pro PC and Mac Edition vorgestellt

ATIs neue Grafikkarte "Radeon 9600 Pro PC and Mac Edition" unterstützt erstmals sowohl PC als auch Mac, so dass die Karte in beiden Systemwelten eingesetzt werden kann. Zudem unterstützt sie Dual-Link, was den Anschluss hochauflösender Displays wie Apples 30-Zoll-Cinema-Display erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bestückt ist die "Radeon 9600 Pro PC and Mac Edition" mit dem Grafikchip Radeon 9600 Pro und 256 MByte Speicher, der mit 128 Bit angebunden wird. So werden DirectX 9.0 und Auflösungen bis zu 2.560 x 1.600 Pixel unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Die Karte liefert ATI für AGP 2.0 aus und soll in AGP-4X- und 8X-Slots passen, so dass sie in Apples Power Mac G4 und Power Mac G5 sowie halbwegs aktuellen PCs zum Einsatz kommen kann.

Die "Radeon 9600 Pro PC and Mac Edition" von ATI soll ab sofort für rund 199,- US-Dollar erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 9,99€
  3. 27,99€

Genervter 17. Sep 2005

Also umflashen geht zwar (habe das mit einer 7000 PCI gemacht) aber im vergleich zur...

Tjost 17. Sep 2005

Sehr Geil, wenn ich hier mal so lese was Die "Profis" hier wieder von sich geben. Darf...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
    •  /