• IT-Karriere:
  • Services:

SPD-Politiker Tauss: Spiele anspruchsvoller machen

Eltern und Lehrern mangelnde Medienkompetenz vorgeworfen

Die Games Convention, die in Leipzig noch bis zum 21. August 2005 läuft, ruft auch Politiker auf den Plan. Recht wohlwollend äußerte sich jetzt Jörg Tauss, der medienpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und MdB, zu Computerspielen. Man solle sie keineswegs ächten, aber anspruchsvoller machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Tauss beklagte, dass viele Beteiligte Computerspiele nicht als Teil der Jugendkultur wahrnehmen, sondern sie verteufeln würden. "Computerspiele sind heute ein bedeutender Teil der Jugendkultur, mehr als viele Erwachsene es wahrnehmen. Die Richtung dieser kulturellen Entwicklung hängt nicht nur stark von der Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen selbst ab, sondern auch von der Kompetenz der Eltern und der Lehrerinnen und Lehrer", so Tauss.

Wer Computer und Computerspiele für "das Ende aller Pädagogik hält", könne zu der Jugend und den Kindern auch keinen Zugang finden, kritisierte Tauss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Fabian86 21. Aug 2005

Anspruchsvoll hat weniger mit dem Spiel zu tun, als mit der Art und dem Umfang in dem das...

Der Flosch 19. Aug 2005

Na ja, man könnte ja den "Bundestag Level" einbauen : Der Endgegner versucht dann, einen...

NN 19. Aug 2005

Wollte mcih auch beinahe der Meinung anshcließen, dass die nen gewissen anspruch haben...

NN 19. Aug 2005

da ich selbst zur U20 Gruppe gehöre wollte ich kurz anmerken, dass (zumindest in meiner...

NN 19. Aug 2005

finds auch komisch, konnte aus den zitierten Passagen nix rauslesen was in irgendeiner...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    •  /