• IT-Karriere:
  • Services:

Weißes Design-Notebook von Tchibo (Update)

Mobile Sempron 3000+ und 12,1-Zoll-Display für 999,- Euro

Tchibo lockt ab dem 22. August 2005 mit einem in Weiß gehaltenen Design-Notebook für 999,- Euro. Dabei bietet das Gerät ein 12,1-Zoll-Display und als Prozessor kommt ein Mobile Sempron 3000+ von AMD zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Tchibos Design-Notebook verfügt über eine Festplatte mit einer Kapazität von 80 GByte, der Arbeitsspeicher misst 512 MByte. Der Mobile AMD Sempron 3000+ unterstützt die Stromspartechnik PowerNow!, zur Akkulaufzeit macht Tchibo leider keine Angabe. Es heißt in der Ankündigung lediglich, ein zweiter Akku erlaube "eine noch längere Einsatzzeit fern jeder Steckdose". Auch zur Display-Auflösung finden sich keine Angaben.

Design-Notebook von Tchibo
Design-Notebook von Tchibo
Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Auch WLAN ist integriert, wobei hier nicht klar wird, welche Standards das Notebook unterstützt. Geliefert wird es laut Tchibo mit Windows XP Home sowie einem "großen Büro- und Entertainment-Software-Paket", wobei unklar ist, was sich dahinter verbirgt.

Dank des kleinen Displays soll die Standfläche des Gerätes nur wenig größer als ein DIN-A4-Blatt sein, die Tasten sollen dennoch volle Größe haben. Das Gewicht gibt Tchibo mit knapp 2 kg an.

Tchibo will sein Design-Notebook ab dem 22. August 2005 in den Tchibo-Filialen und per Internet für 999,- Euro anbieten. Welcher Hersteller dahinter steckt, wollte Tchibo auch auf Nachfrage nicht verraten.

Nachtrag vom 18. August 2005, 17:12 Uhr:
Mittlerweile konnte Tchibo einige der vermissten Daten nachreichen. Die Display-Auflösung wird mit 1.280 x 800 Pixeln (WXGA) angegeben, der integrierte WLAN-Chip soll IEEE 802.11g unterstützen. Die Akkulaufzeit soll bei DVD-Betrieb rund eine Stunde betragen, allerdings werden zwei gleiche Akkus mitgeliefert. Zudem ist ein Dual-Layer-DVD-Brenner integriert.

Als Software liegen neben Windows XP Home auch Microsoft Works 8.0, PowerDVD 6 und PowerProducer 3, MusicMatch Jukbeox 9.0, AOL 9.0, Skype samt 120 Freiminuten und Nero Burning Rom 6 mit im Paket.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. gratis
  3. 18,69€
  4. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...

astaudac 04. Jan 2006

Jochen_neu 02. Jan 2006

Hallo, wir überlegen, uns das Design-Notebook zu zu legen. Könnt ihr mir vielleicht...

ROFL 02. Nov 2005

elektrogeräte sind halt manchmal defekt. kalibrierfehler bei dvds deuten allerdings eher...

Carsten 27. Okt 2005

Man sollte bedenken wie lange das iBook schon auf dem Markt ist und grade die letzte...

inahan531 04. Sep 2005

Hallo, Ich werde Ihnen ein ganz neues, fantastisches IT-Produkt vorstellen, die ist ein...


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /