Abo
  • IT-Karriere:

LG Electronics und Nortel gründen Joint Venture

Telekommunikations- und Netzwerklösungen werden zusammengelegt

LG Electronics und Nortel haben eine Vereinbarng darüber getroffen, gemeinsam ein Joint Venture für Telekommunikations- und Netzwerklösungen zu gründen. Dieses neue Unternehmen soll weltweit Telekommunikations- und Netzwerklösungen für Fest-, Mobilfunk- und Unternehmensnetze sowie optische Netze anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das gemeinsame Unternehmen soll sich zunächst LG-Nortel Co. Ltd. nennen und beinhaltet den Geschäftsbereich Telekommunikationsinfrastruktur von LG Electronics sowie das Vertriebs- und Service-Geschäft von Nortel in Südkorea. Strategie beider Unternehmen ist es, in Kernmärkten ihr Know-how mit marktführenden Anbietern zu vereinen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

"Die Vereinbarung ist ein wichtiger Meilenstein für Nortel, denn sie belegt unser Engagement, den asiatischen Markt gemeinsam mit Technologieführern erschließen zu wollen", sagte Bill Owens. "Durch unsere engen Beziehungen zu LG können wir uns in diesem dynamisch wachsenden Markt besser positionieren."

Nortel hält 50 Prozent plus eine Aktie am neuen Joint Venture LG-Nortel. Dafür bringt das Unternehmen seine Vertriebs- und Service-Sparte ein und stellt 145 Millionen US-Dollar sowie weitere Leistungen bereit. Zusammengenommen lagen die Umsätze des Infrastruktur-Geschäfts von LG Electronics und des Südkorea-Geschäfts von Nortel bei rund 530 Millionen US-Dollar im Jahr 2004.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 169,90€ + Versand (Vergleichspreis 214,27€ + Versand)
  3. auf Geräte von Acer, BenQ, Epson und Optoma

Keiner 02. Feb 2006

ich weiss dass das schon einige zeit her ist das diese news geschrieben wurde aber ich...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /