Abo
  • Services:
Anzeige

Super Smash Football: Fußball mit Mario und Luigi

Nicht ganz ernst gemeintes Fußballspiel für den GameCube

Super Smash Football gehört zu den Sportspielen, die man nicht ganz ernst nehmen sollte. Hier steht nicht der Realismus im Vordergrund, sondern vielmehr der Spielspaß. Bis zu vier Spieler können sich mit den bekannten Nintendo-Spielfiguren den Ball abjagen oder auch gegenseitig mit Schildkrötenpanzern bewerfen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Regeln gibt es bei Super Smash Football nicht, sollte man jedoch bei unfairem Spiel erwischt werden, erhält das gefoulte Team den ein oder anderen Gegenstand, der später für Durcheinander sorgen kann. So kommen allerhand aus Mario Kart bekannte Extras zur Geltung, vom kläffenden Kettenhund bis hin zu den Schildkrötenpanzern soll alles erlaubt sein.

Anzeige

Zur Auswahl stehen dem Spieler verschiedene Charaktere aus der Nintendo-Welt: Mario, Luigi, Donkey Kong, Bowser und andere können in den Teams, die aus jeweils fünf Spielfiguren bestehen, gegeneinander antreten.

Super Smash Football erscheint exklusiv für den GameCube und soll am 18. November 2005 für etwa 60,- Euro in den Handel kommen. Gezeigt wird das Spiel derzeit auf der Games Convention in Leipzig (Halle 3, Stand C02). [von Andreas Sebayang]


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 20. Dez 2005

Ach scheisse, jetzt seh ichs auch *g

svejk 18. Aug 2005

verräter! du bist es gar nicht wert link zu steuern!

Blair 18. Aug 2005

zelda-aufgüsse gefallen dir, mario-aufgüsse nicht? du solltest nicht über ein spiel...

phez 17. Aug 2005

^-^^

lullimann 17. Aug 2005

Wem das zu teuer ist, der bestellt sich Sega Soccer Slam bei ebay für 9 Euro... (gähn)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Frankfurt, München
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. Feynsinn GmbH & Co. Kg, Fulda
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. (-90%) 0,80€
  3. (-85%) 2,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  2. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  3. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  4. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  5. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  6. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  7. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  8. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  9. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  10. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Was macht man mit 522 kW ?

    Trollversteher | 09:02

  2. Re: Touchscreens sind die Pest

    Dwalinn | 09:02

  3. Re: Und jetzt bitte noch

    martinalex | 09:01

  4. Re: Für unser Haus gibt's eine WhatsApp Gruppe...

    tomas_13 | 09:00

  5. Re: Problem nicht gelöst

    Baron Münchhausen. | 09:00


  1. 07:44

  2. 07:29

  3. 07:14

  4. 18:28

  5. 17:50

  6. 16:57

  7. 16:19

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel