• IT-Karriere:
  • Services:

Gamesload: PC-Spiele legal zum Download, auch im Abo

T-Online vertreibt halbwegs aktuelle Vollpreis-Spiele über das Internet

Zur Games Convention startet T-Online mit einem Download-Angebot für mehr oder weniger aktuelle PC-Spiele. Gamesload bietet zum Start unter anderem Titel wie "Rollercoaster Tycoon 3 Soaked!", "Boiling Point" und "Driv3r" zum Download an, insgesamt stehen über 90 PC-Spiele zum Herunterladen bereit, die allesamt aber schon einige Monate im Handel erhältlich sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer können die Spiele herunterladen und schon vor dem Kauf testen, womit die digitale Distributionsform dem Kunden einen direkten Vorteil gegenüber dem stationären Handel bieten soll. Eine spezielle Technik soll sicherstellen, dass die heruntergeladenen Spiele nur für den Testzeitraum nutzbar sind und erst nach dem Kauf zeitlich unbeschränkt gespielt werden können. Damit will T-Online die Spieleindustrie dazu bewegen, ihre Top-Titel zeitnah zum Release im Handel auch digital anzubieten.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. DEKRA SE, Stuttgart

Mit im Boot sind zu Beginn auch große Publisher wie Atari, Ubisoft und Codemasters. In den kommenden Monaten soll das Portfolio sukzessive um die Top-Titel ergänzt werden, die auch das Weihnachtsgeschäft 2005 prägen sollen.

Für Burkhard Graßmann, Marketing-Chef von T-Online, ist das neue Angebot von strategischer Bedeutung, denn Gamesload ergänzt die Angebote Video on Demand und Musicload.

Auch ein Abo-Modell hat T-Online dabei im Angebot, das aber zurzeit nur T-Online-Kunden zur Verfügung steht. Die Nutzer haben dabei Zugriff auf über 90 Spiele, die sie so lange und so oft spielen können, wie sie möchten. Der Abo-Preis liegt bei 9,95 Euro im Monat. Zudem kann ein Probe-Abonnement unverbindlich gebucht und für zehn Tage getestet werden. Wenn der Kunde innerhalb dieses Zeitraums das Abo wieder kündigt, entstehen keine zusätzlichen Kosten. Das Abo-Modell setzt aber einen speziellen "Gamesload on Demand Player" voraus, der automatisch zum Download angeboten wird, wenn der Dienst genutzt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Kasjopaja 03. Nov 2008

Leider scheinst du den Text nicht verstanden zu haben, du kannst es so lange...

schnapper 17. Mär 2007

les mal meine Erfahrungsberich mit g load.

schnapper 17. Mär 2007

Hi Leute. Finger weg von Gamesload. Es ist eine Telekom Tochter und als solche ohne...

MIguel 18. Nov 2006

Also leute ich hab mit zb Sid Meiers Railroads dort gekauft und war anfangs sehr...

peste 18. Aug 2005

Dein Post war jetzt sicher ganz wichtig...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /