Abo
  • IT-Karriere:

Nintendo DS wird in den USA günstiger

Preissenkung um 20,- US-Dollar

Nintendo hat angekündigt, in den USA noch in dieser Woche den Preis des Nintendo DS zu senken. Die Preissenkung um 20,- US-Dollar erfolgt einen Tag vor US-Auslieferung des neuen DS-Spiels Nintendogs, einer Art weiterentwickeltem Tamagotchi mit virtuellen Hundewelpen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nintendogs #1
Nintendogs #1
Der DS-Preis sinkt am Samstag, dem 20. August 2005, in den USA von 150,- auf 130,- US-Dollar. Damit wird die Preisdifferenz zur 250,- US-Dollar teuren PlayStation Portable (PSP) noch ein wenig größer, wobei allerdings berücksichtigt werden muss, dass die PSP nicht nur als Spielehandheld, sondern von Hause aus auch als tragbarer Musik-, Foto- und Video-Player dient.

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Bisher wurden alleine in den USA 2,5 Millionen Nintendo DS seit der Markteinführung im November 2004 verkauft. Weltweit kommt Nintendo beim DS mittlerweile auf 6,65 Millionen verkaufte Geräte. In Europa ist das Nintendo-Gerät seit März 2005 für 150,- Euro verfügbar. Wann der Preis in dieser Region gesenkt wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht gibt es schon anlässlich der Games Convention 2005 einen Preisrutsch. Nintendo wird aber vermutlich eher noch etwas warten, zumal die PSP in Europa noch gar nicht regulär erhältlich ist. Ein weiterer denkbarer Termin für die Preissenkung für Nintendo DS in Europa ist der Marktstart für das Spiel Nintendogs, das in Deutschland ab dem 7. Oktober 2005 in den Regalen stehen soll.

Nintendogs #2
Nintendogs #2
Mit Nintendogs dürfte der Hersteller noch mehr Kunden für sein Zweischirm-Spiele-Handheld interessieren können - alleine in Japan wurde Nintendogs seit seinem kürzlich erfolgten Verkaufsstart bereits 700.000-mal verkauft. Nintendogs wird - ähnlich wie Pokémon - in mehreren Editionen angeboten, die jeweils Welpen einer Sammlung verschiedener Hunderassen simulieren. Die Welpen hören per Mikro auf die Stimme des Besitzers und können per Touchscreen gestreichelt und trainiert werden.

"Ein ganz besonderer Clou, den die Technik des Nintendo DS ermöglicht, ist der Bell-Modus. Sobald ein anderer Nintendogs-Spieler in der Nähe ist, fängt der eigene Welpe an zu bellen. Der Modus ermöglicht es zwei Nintendo-Freunden, ihre Welpen ohne Leine - also kabellos - miteinander spielen zu lassen. Kurz: Nie zuvor haben virtuelle Haustiere ihre Besitzer mit so vielen Möglichkeiten der Interaktion, mit so viel Realismus und so viel Charme verzaubert", so Nintendo in einer Pressemitteilung.

Nintendo verspricht, dass alle Aspekte des Hundebesitzes simuliert werden. Wenn der DS fiepend neben der Tür auf die nächste Gassi-Runde wartet, könnte dies also an Nintendogs liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 51,95€

Zer0 10. Jan 2006

Gute Idee, dagegen kann man doch gar nichts sagen ]:-> Ach ja, ich bin 16 ;-)

bobman 17. Aug 2005

so wirklich kurios finde ich das nicht. Es gibt auch IT-Profis in der Spielebranche und...


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /