Abo
  • Services:
Anzeige

Versatel bietet kostenlose Flatrates

VersatelBox vereint NTBA, DSL-Modem und Splitter

Versatel räumt sein Angebotsportfolio auf und bietet ab 15. August 2005 einigen Privatkunden die DSL- oder Telefon-Flatrate standardmäßig kostenlos an. Die DSL-Tarifstruktur wird auf sechs Produkte zusammengestrichen: drei für ADSL, zwei für ADSL2+ und ein ISDN-Paket.

Bei den Einsteigerprodukten "DSL Flatrater easy" oder "DSL Flatrater 2000" (beide 2 MBit/s) bietet Versatel die DSL-Flatrate kostenlos an. Bei der Buchung des Tarifs "DSL Flatrater 6000" gibt es die Telefon-Flatrate für null Euro dazu.

Anzeige

Die Pakete, bestehend aus Telefon- und DSL-Anschluss, schlagen mit 34,99 für die beiden Tarife mit 2 MBit/s bzw. 49,98 Euro für den Tarif mit 6 MBit/s zu Buche. Ein Bereitstellungsentgelt fällt nicht an, dafür liegt die Vertragslaufzeit bei 24 Monaten. Einzige Ausnahme ist "DSL Flatrater easy", bei dem der Vertrag nur 12 Monate läuft, dafür aber einmalig 99,99 Euro anfallen.

Optional zu haben ist die "voiceflat plus", mit der Kunden ab dem 15. August 2005 innerhalb des deutschen Festnetzes zu einem Festpreis von 9,99 Euro pro Monat unbegrenzt telefonieren können. Die Telefon-Flatrate kann zu allen DSL- und ISDN-Paketen hinzugebucht werden und ist bei "DSL Flatrater 6000" im Paketpreis enthalten.

Bei den ADSL2+-Produkten, die Versatel in Berlin anbietet, wird die monatliche Grundgebühr um jeweils 10 Euro gesenkt. Die Pakete inklusive ISDN, ADSL2+ und DSL-Flatrate kosten hier 59,98 Euro für "DSL Flatrater 12000" und 69,98 Euro für "DSL Flatrater 16000". Zudem sind alle Versatel-Privatkunden-Produkte nun auch für Geschäftskunden buchbar.

Neu ist außerdem die VersatelBox, ein All-in-One-Endgerät, das die Hardware-Komponenten NTBA, DSL-Modem und Splitter in ein Endgerät integriert. Die VersatelBox ist bei ISDN easy standardmäßig inklusive und kann bei den DSL-Paketen optional für einmalig 29,99 Euro hinzugebucht werden.


eye home zur Startseite
Thomasss 10. Dez 2006

Wusstet Ihr das wenn man eine mobile Rufnummer wählt und ohne das jemand dran geht oder...

J.W. 27. Jan 2006

Polizei und angeschlossene Terroristen haben in der vergangenen Nacht (26./27.01.06...

Nordy 20. Aug 2005

Lass mich raten... du spielst WoW online... Ich kenne einen der wohnt nebenan zockt WoW...

tachauch 16. Aug 2005

'Wir dürfen uns unsere DSL Zukunft nicht von den Frustrierten diktieren lassen' ;)

SHADOW-KNIGHT 15. Aug 2005

...vielmals! Denn auch in meiner Überlegung war Platz für Versatel, doch ein so...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 16. Aug 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. Provadis Partner für Bildung & Beratung GmbH, Frankfurt am Main
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    nicosocha | 00:18

  2. Re: Nutzt WIRKLICH noch jemand VGA-Anschlüsse?

    marcelpape | 00:17

  3. Das coolste an Super Novas

    Ach | 00:16

  4. Netzkarte, Signalanzeige - keine Aussagekraft bei O2

    Stepinsky | 00:09

  5. Re: Bitter nötig

    dominikp | 00:05


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel