• IT-Karriere:
  • Services:

Zu langsam: Apple erhält kein Patent für iPod-Oberfläche

Microsofts Patent wurde früher eingereicht

Das US-Patentamt hat Apples Patentantrag für die iPod-Bedienoberfläche abgelehnt, weil Microsoft wohl bereits zuvor eine vergleichbare Patentschrift eingereicht hatte, berichtet die Zeitung Seattle Post Intelligencer. Die Patentanträge der beiden Rivalen erreichten das Patentamt jeweils erst nach Markteinführung von Apples mobilem Musik-Player iPod.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die US-amerikanische Tageszeitung Seattle Post Intelligencer berichtet, hatte Apple in den vergangenen Tagen die Nachricht vom US-Patentamt erhalten, dass der Patentantrag vom 28. Oktober 2002 abgelehnt wurde. Apple wollte sich damit mehrere Aspekte der iPod-Bedienoberfläche schützen lassen.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll der Grund für die Zurückweisung des Patentantrags sein, dass Apples Erzrivale Microsoft eine vergleichbare Patentschrift bereits vor Apple eingereicht habe. Im Zuge dessen wird ein von Microsoft-Mitarbeiter John Platt eingereichtes Patent genannt, das eine automatische Erzeugung von Wiedergabelisten beschreibt. Unklar ist in diesem Zusammenhang, inwiefern dies mit dem Patentantrag von Apple kollidiert, der die Art der iPod-Bedienung in den Mittelpunkt rückt.

Beide Patentanträge gingen erst beim Patentamt ein, nachdem Apples iPod auf dem Markt war. Allem Anschein nach plant Apple, gegen eine mögliche Patenterteilung an Microsoft vorgehen zu wollen. So zitiert Seattle Post Intelligencer eine Apple-Sprecherin, die darauf aufmerksam macht, dass der iPod bereits vor dem Patentantrag von Microsoft auf dem Markt war und damit die älteren Rechte habe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Uki 23. Jul 2006

Meine Rede, iPods sind in Sachen Qualität kaum zu übertreffen. Die Leute die sich...

oni69 18. Aug 2005

Wie ich hier gefunden habe: http://www.macsibbern.de/content/view/37/38/ könnten das auch...

pixel2 15. Aug 2005

nur in europa nicht. in den usa schon - wie man wiedermal sieht ;-)

NN 14. Aug 2005

Im Grunde genommen ja, aber ich glaube solang du den Patentantrag nciht gestellt hast...

andreasm 13. Aug 2005

einfach nur noch lachhaft, was da überm großen Teich so abgeht....


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
    •  /