Abo
  • IT-Karriere:

Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen

Schnurlose Maus soll auch für Profi-Spieler geeignet sein

Logitech bringt mit der G5 Laser Mouse und der G7 Laser Cordless Mouse zwei weitere Mäuse speziell für Spieler auf den Markt. Dazu bieten die Mäuse unter anderem eine Auflösung von 2.000 dpi und lassen sich durch Gewichtstuning ausbalancieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung der Mäuse lässt sich dabei schnell zwischen 400 und 2.000 dpi einstellen. Bei höchster Auflösung verarbeitet die Maus bis zu 6,4 Millionen Pixel pro Sekunde, was eine besonders präzise Steuerung ermöglichen soll. Dabei setzt Logitech auf seine Laser-Tracking-Technik, um die hohe Genauigkeit zu erreichen.

Inhalt:
  1. Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen
  2. Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen

G5 Laser Mouse
G5 Laser Mouse
Die Mäuse sollen dabei die Geschwindigkeit des USB-Bus voll ausnutzen und bis zu 500 Meldungen pro Sekunden übertragen. Normal sind 60 bis 125 Meldungen pro Sekuden bei herkömmlichen USB-Mäusen. Bei Nutzern von Windows 9x und ME ist aber aus technischen Gründen bei 125 Meldungen pro Sekunde Schluss.

Die schnurlose Variante G7 soll dabei auch im "professionellen" Spielebereich mithalten können, Probleme wie Verzögerungen und mit dem Energie-Management will Logitech überwunden haben. Wird die Maus in den "Advanced Gaming Mode" geschaltet, werden die Stromsparfunktionen kurzerhand deaktiviert, es sei denn, die Maus wird für mehr als eine Minute nicht bewegt.

Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)
  3. (u. a. Powerbanks ab 22,49€, 5-Port-Powerport für 26,39€)
  4. 53,99€ (Release am 27. August)

Jason OToole 19. Aug 2005

Wozu ausschalten? Wenn die Maus tatsächlich nicht laufen soll, dann nimm doch den Akku...

fffffffffffffff... 12. Aug 2005

ah ja, dann kannst du mir sicher erklären, wie du es schaffst deine bewegungen du den...

PeterPanXXL 12. Aug 2005

Kannst du auch, ich wollte die Stimmung ja nicht gleich auf den Nullpunkt bringen...

rolf 12. Aug 2005

3 Schreibfehler in einem so kurzen Sätzchen. Alle Achtung!

Redaktion 12. Aug 2005

Wie aus dem Logitech-Entwicklungsabteilung bekannt wurde, experimentiert man bereits mit...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

    •  /