Abo
  • IT-Karriere:

Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen

Schnurlose Maus soll auch für Profi-Spieler geeignet sein

Logitech bringt mit der G5 Laser Mouse und der G7 Laser Cordless Mouse zwei weitere Mäuse speziell für Spieler auf den Markt. Dazu bieten die Mäuse unter anderem eine Auflösung von 2.000 dpi und lassen sich durch Gewichtstuning ausbalancieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung der Mäuse lässt sich dabei schnell zwischen 400 und 2.000 dpi einstellen. Bei höchster Auflösung verarbeitet die Maus bis zu 6,4 Millionen Pixel pro Sekunde, was eine besonders präzise Steuerung ermöglichen soll. Dabei setzt Logitech auf seine Laser-Tracking-Technik, um die hohe Genauigkeit zu erreichen.

Inhalt:
  1. Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen
  2. Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen

G5 Laser Mouse
G5 Laser Mouse
Die Mäuse sollen dabei die Geschwindigkeit des USB-Bus voll ausnutzen und bis zu 500 Meldungen pro Sekunden übertragen. Normal sind 60 bis 125 Meldungen pro Sekuden bei herkömmlichen USB-Mäusen. Bei Nutzern von Windows 9x und ME ist aber aus technischen Gründen bei 125 Meldungen pro Sekunde Schluss.

Die schnurlose Variante G7 soll dabei auch im "professionellen" Spielebereich mithalten können, Probleme wie Verzögerungen und mit dem Energie-Management will Logitech überwunden haben. Wird die Maus in den "Advanced Gaming Mode" geschaltet, werden die Stromsparfunktionen kurzerhand deaktiviert, es sei denn, die Maus wird für mehr als eine Minute nicht bewegt.

Logitechs G-Serie: Mäuse für Spieler lassen sich tunen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)

Jason OToole 19. Aug 2005

Wozu ausschalten? Wenn die Maus tatsächlich nicht laufen soll, dann nimm doch den Akku...

fffffffffffffff... 12. Aug 2005

ah ja, dann kannst du mir sicher erklären, wie du es schaffst deine bewegungen du den...

PeterPanXXL 12. Aug 2005

Kannst du auch, ich wollte die Stimmung ja nicht gleich auf den Nullpunkt bringen...

rolf 12. Aug 2005

3 Schreibfehler in einem so kurzen Sätzchen. Alle Achtung!

Redaktion 12. Aug 2005

Wie aus dem Logitech-Entwicklungsabteilung bekannt wurde, experimentiert man bereits mit...


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /