• IT-Karriere:
  • Services:

Corel: Neue Version von Paint Shop Pro

Paint Shop Pro X mit neuen Werkzeugen und einem Learning Center

Corel plant mit Paint Shop Pro X eine neue Version der beliebten Bildbearbeitungssoftware, die zahlreiche Neuerungen aufweisen wird. Neben einigen neuen und überarbeiteten Werkzeugen will Corel vor allem die Arbeit mit der Software vereinfachen, indem ein neues "Learning Center" die grundlegenden Aufgaben der Bildbearbeitung erklärt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die auffälligste Neuerung in Paint Shop Pro X ist ein neues "Learning Center", in dem zahlreiche Tipps und Hinweise für die Bildbearbeitung gegeben werden. Damit soll sich die Effizienz der Software steigern lassen, indem die Möglichkeiten von Paint Shop Pro besser genutzt werden können.

Inhalt:
  1. Corel: Neue Version von Paint Shop Pro
  2. Corel: Neue Version von Paint Shop Pro

Über das "Learning Center" erhält der Anwender Anleitungen für die bei der Bildbearbeitung anfallenden Aufgaben, um die betreffenden Funktionen leicht selbst auf eigene Bilder anzuwenden. Nach Aussage von Corel hätten sich zahlreiche Paint-Shop-Pro-Nutzer eine solche Funktion dringlich gewünscht.

Mit der neuen Funktion "Smart Photo Fix" werden Bilder analysiert und Vorschläge zur Bildverbesserung gemacht. Die anfallenden Korrekturen nimmt der Anwender dann aber selbst vor, wobei alle Werkzeuge zur Bildmanipulation an zentraler Stelle vereint wurden. Mit einem neuen Object-Remover-Werkzeug lassen sich zudem Hautunreinheiten oder andere Unschönheiten etwa in Portrait-Fotos besonders einfach korrigieren, verspricht Corel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Corel: Neue Version von Paint Shop Pro 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 3,74€
  3. (-80%) 7,99€
  4. (-43%) 22,99€

g0nz0 15. Sep 2005

:D meine Meinung, das hab ich mir auch direkt gedacht

CryingCat 11. Aug 2005

"Paint Shop Pro" hat nichts mit "Photo Shop" oder "Paint Shop" zu tun. Das Programm...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /