• IT-Karriere:
  • Services:

YSP-800: Vergünstigter Sound-Projektor von Yamaha

Surround-Klang mit nur einem Gerät

Yamaha will mit dem YSP-800 ein kleineres und günstigeres Modell seines Sound-Projektors YSP-1 auf den Markt bringen. Wie auch schon das erste Modell soll man damit 5.1-Raumklang mit einem einzigen Gerät erzeugen können, ohne dafür sechs Boxen und die entsprechende Verkabelung installieren zu müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Yamaha YSP-800
Yamaha YSP-800
Auch bei dem neuen Gerät kommt eine digitale Sound-Projektion zum Einsatz, die eine optimale Steuerung des Schalls durch die Einteilung in einzelne Richtstrahlen erzielen soll. Der Hörer nimmt den Klang sowohl direkt als auch indirekt über Reflexionen wahr, so dass Yamaha zufolge eine realistische 5.1-Raumklang-Atmosphäre entsteht.

Stellenmarkt
  1. Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH, Herrsching am Ammersee
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Yamahas Lösung greift dabei auf normales Surround-Ausgangsmaterial zurück. Dafür stecken im YSP-800 gleich 21 kleine Lautsprecher mit 4 cm Durchmesser sowie zwei Mittel-/Tieftöner mit je 8 cm Durchmesser. 23 Endstufen erzeugen eine Gesamtleistung von 82 Watt, beim teureren Schwestermodell sind es 120 Watt. Für tiefere, sattere Bässe kann Yamaha zufolge zusätzlich ein Subwoofer angeschlossen werden.

Mit Yamahas Kleinstem sollen sich Räume bis zu einer Größe von 33 Quadratmetern beschallen lassen. Im großen Modell sind zwar 42 kleine und 2 mittlere Lautsprecher verbaut. Das YSP-800 soll auf Grund seiner kompakteren Abmessungen aber besser zu Bildschirmen der 32-Zoll-Klasse passen.

Yamaha YSP-800
Yamaha YSP-800
Vor Benutzung des Systems muss einmalig eine Einmessung des Raumes vorgenommen werden, die automatisch passiert. Außerdem wird dabei die Sitzposition des Hörers festgelegt. Es wird sich erst in der Praxis zeigen, ob der so genannte "Sweet Spot" so breit ist, dass auch mehrere Personen nebeneinander von der Raumklangtechnik etwas haben.

Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, mit der man zwischen fünf Abspielcharakteristiken wählen kann, darunter neben dem 5.1-Modus auch ein Stereo-Modus und ein Modus zum Überbrücken größerer Entfernungen.

Yamaha YSP-800
Yamaha YSP-800
Um die bei Werbeunterbrechung eingesetzten Pegelanhebungen zu nivellieren, hat der Yamaha-Lautsprecher den so genannten "TV Equal Mode" und um die lieben Nachbarn in der Nacht nicht zu stören, einen "Night Listening Enhancer", mit dem trotz niedrigerer Lautstärke die Dialoge klar verständlich bleiben sollen. Diese Funktion gab es zwar schon im YSP-1, hinzugekommen sind nun aber zwei Betriebsarten, die auf die speziellen Anforderungen der Musik- oder Filmwiedergabe zugeschnitten sind.

Der Yamaha YSP-800 unterstützt Dolby Digital, Dolby Pro Logic II, DTS sowie DTS:Neo 6 und verfügt über digitale optische und koaxiale sowie analoge Eingänge. Die Markteinführung des YSP-800 ist für August 2005 zu einem Preis von 699,- Euro geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

T . W . G 16. Aug 2005

Hallo Zusammen, also ich habe mir aus reiner Neugierde den YSP-1 bei meinem Händler...

blurb 11. Aug 2005

Die Technik ist vom Prinzip her sehr einfach. Im Ohr befindet sich ein dimensionsloser...

Tach 10. Aug 2005

ebenbürtig?


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /