Abo
  • Services:
Anzeige

Macromedia Studio 8 ohne FreeHand (Update)

Programmsammlung Studio 8 für September 2005 angekündigt

Neben Dreamweaver 8 und Flash 8 hat Macromedia auch eine Reihe anderer Produkte aus dem Softwarepaket Studio neu aufgelegt. Bei dieser Gelegenheit wurde das Vektorgrafikprogramm FreeHand aus dem Programmpaket genommen, das nun nur noch als Einzelprodukt angeboten wird. Studio 8 umfasst nun Dreamweaver 8, Flash 8, Fireworks 8 sowie die schon länger auf dem Markt befindlichen Produkte Contribute 3 und FlashPaper 2.

Die Grafik-Entwicklungsumgebung Fireworks 8 erhielt eine erweiterte Werkzeugpalette und bietet die Möglichkeit, interaktive CSS-Pop-Up-Menüs zu erstellen. Für die Gestaltung stehen 25 neue Überlagerungsmodi bereit, die das Aussehen von Farben und Objekten verändern. Offene Pfade und Textobjekte können nun mit einem Schatten versehen werden, um den Bildern eine größere Tiefe und Dimension zu verleihen. Zudem wurde der Datenaustausch mit anderen Programmen durch neue Importfilter für QuickTime Image, MacPaint, SGI und JPEG 2000 vereinfacht.

Anzeige

Zu den weiteren Komponenten von Macromedias Studio 8 zählen Dreamweaver 8, Flash 8, Contribute 3 sowie FlashPaper 2. Klammheimlich hat Macromedia mit der neuen Programmsammlung das Vektorgrafikprogramm FreeHand aus dem Paket genommen. Gegenüber dem IT-Magazin Cnet.com bestätigte Macromedia, dass FreeHand nicht mehr Bestandteil des Studio-Pakets ist. FreeHand wird zwar weiter angeboten, allerdings konnte Macromedia auch gegenüber Golem.de nicht angeben, ob eine neue Hauptversion der zwei Jahre alten Software geplant ist.

Nach Aussage von Macromedia sollen die Funktionen von Contribute 3 und FlashPaper 2 künftig alle notwendigen Aufgaben bei der Grafikbearbeitung abdecken. Macromedia bestritt, dass die Herausnahme von FreeHand etwas mit der Übernahme durch Adobe vom April 2005 zu tun habe. Die Entscheidung dazu sei lange vor der Übernahme durch Adobe getroffen worden, teilte Macromedia gegenüber Golem.de mit. Adobe hat mit Illustrator eine Software im Sortiment, die eine Konkurrenz zu FreeHand darstellt.

Macromedia bringt Studio 8 sowie Fireworks 8 für Windows und MacOS X zunächst in englischsprachigen Versionen im September 2005 auf dem Markt; zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt sollen deutsche Fassungen folgen. Studio 8 kostet als Vollversion 1.158,84 Euro und als Upgrade 520,84 Euro. Fireworks 8 bietet der Hersteller für 416,44 Euro als Vollversion und als Upgrade für 207,64 Euro an.

Nachtrag vom 10. August 2005 um 11:30 Uhr:
Macromedia teilte gegenüber Golem.de mit, dass FreeHand nicht eingestellt wird, auch wenn es nicht mehr in der Programm-Sammlung Studio 8 enthalten ist. Allerdings konnte Macromedia auf Nachfrage keine Angabe dazu machen, ob eine neue Hauptversion der Vektorgrafiksoftware geplant ist. Die letzte Version FreeHand MX ist bereits seit Februar 2003 auf dem Markt. Der Meldungstext wurde insgesamt leicht überarbeitet.


eye home zur Startseite
FuerDieNachwelt 05. Apr 2008

Hi, es ist 3 Jahre später (2008) und ich muss dir sagen: du hattest sowas von Recht...

Karsten U. 10. Aug 2005

ich konnte der macromedia-seite nur entnehmen, das contribute und flashpaper die anderen...

Max van der Raim 09. Aug 2005

nanu? ich dachte, formulierungen wie "das ist das ende von..." gibt es nur von trollhand...

ip (Golem.de) 09. Aug 2005

danke für den Hinweis, ist nun korrigiert.

ip (Golem.de) 09. Aug 2005

wir haben das ausgebüchste "i" wieder eingefangen und es sowohl an das "d" als auch an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. CAL Consult GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-15%) 33,99€
  3. 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    LASERwalker | 09:37

  2. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  4. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  5. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel