Google News ab sofort per RSS-Feed nutzbar

RSS- und Atom-Feed für jede Nachrichtenübersicht von Google News

Die Nachrichtenübersicht Google News kann ab sofort auch per RSS-Feed gelesen werden. Allerdings steht die neue Funktion derzeit nur für US-News bereit; für deutschsprachige News muss man sich noch gedulden, bis dort diese Möglichkeit nachgereicht wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Ohne eine Ankündigung bietet Google die RSS-Feeds ab sofort unter anderem auf den Rubrikseiten der Google-News-Seite in den Formaten RSS und Atom an, um diese per RSS-Reader zu lesen. Aber auch bestimmte Suchanfragen von Google News lassen sich auf diese Weise als RSS- oder Atom-Feed beobachten, um sich so über Neuerungen zu einem bestimmten Themenkomplex informieren zu lassen. Auch für die personalisierbare Google-News-Seite stehen Benachrichtigungen per RSS- oder Atom-Feed bereit.

Die RSS- bzw. Atom-Feeds zeigen eine Übersicht der gesammelten Google News und erlauben den direkten Aufruf der Primärquellen, ohne dazu über die Google-News-Seiten zu gehen. Jeweils unterhalb der "News Alerts"-Funktion findet man die Möglichkeit, RSS- oder Atom-Feeds der aktuellen Übersicht zu abonnieren. Auf den deutschen Seiten von Google News fehlen entsprechende Feeds derzeit noch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strom für Bitcoin-Produktion
Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk

Der US-Bitcoin-Miner Stronghold Digital nimmt die Energierversorung seiner Kryptogeschäfte selbst in die Hand - mit eigenem fossilen Kraftwerk.

Strom für Bitcoin-Produktion: Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk
Artikel
  1. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  2. Powertoys: Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen
    Powertoys
    Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen

    Dateien benennen und Programme von überall starten: Mit den richtigen Tools lässt sich Windows besser bedienen. Wir zeigen die Powertoys.
    Von Oliver Nickel

  3. Bundestagswahl: Bitte nicht in Jamaika landen!
    Bundestagswahl
    Bitte nicht in Jamaika landen!

    Ampel oder Jamaika: Grüne und FDP müssen sich nach der Bundestagswahl für eine der beiden Koalitionsoptionen entscheiden. Das sollte ihnen leichtfallen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /