• IT-Karriere:
  • Services:

JamboWorks - Mambo wird professionell

Unternehmen will professionellen Support für das freie CMS anbieten

Drei Kern-Entwickler des freien Content-Management-Systems (CMS) Mambo haben zusammen mit dem Unternehmer Ethan Agai mit JamboWorks ein Unternehmen gegründet, das professionellen Support für Mambo bieten und das freie CMS erweitern soll. Damit soll Mambo zunehmend für Unternehmen interessant werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut JamboWorks-CEO Agai wurde Mambo rund drei Millionen Mal heruntergeladen und verfügt über eine installierte Basis von geschätzten 500.000 Systemen. Mit JamboWork wollen die vier Gründer nun professionellen Support für Mambo anbieten und das System damit auf eine neue Stufe stellen.

Stellenmarkt
  1. inetz GmbH, Chemnitz
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Mitch Pirtle, einer der Kern-Entwickler von Mambo und nun Chief Technology Officer von JamboWorks, will Mambo zu einer professionellen Applikation für den Unternehmenseinsatz ausbauen. Die Techniken, die JamboWorks dazu entwickeln will, sollen aber weitgehend auch unter der GPL veröffentlicht werden, verspricht Pirtle.

Neben Agai und Pirtle gehören auch Andrew Eddie, Senior Vice President Engineering bei JamboWorks und Projekt-Direktor von Mambo, sowie Andy Miller, bei JamboWorks als Senior-Vize-Präsident für Produkte tätig und im Mambo-Kernteam vor allem für das User-Interface-Design zuständig, zu den Gründern von JamboWorks.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€

Hotohori 10. Aug 2005

Hm, klingt als müsste ich mir Mambo doch mal wieder ansehen, vor etwas mehr als einem...

Grübel 09. Aug 2005

Mambo ist an sich eine tolle Sache, leider merkt man, dass da Entwickler daran arbeiten...

Fr00 09. Aug 2005

Schicke "Vollidiot" an deine eigene Handynummer!

MaschinenKnecht 09. Aug 2005

Na ... da müssen sich die Drei aber ordentlich Mühe geben. Ich beschäftige mich seid...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /