• IT-Karriere:
  • Services:

Netscape 8.0.3.3: Fehlerbereinigter Browser neu aufgelegt

Aktuelle Netscape-Version schließt Sicherheitslöcher

Ab sofort steht der Netscape-Browser in der Version 8.0.3.3 weiterhin ausschließlich für die Windows-Plattform zum Download bereit, womit die durch Firefox 1.0.5 bekannt gewordenen Sicherheitslücken auch in Netscape wieder geschlossen werden. Die fehlerbereinigte Version 8.0.3.1 von Netscape wurde von AOL ohne Angabe von Gründen kurze Zeit nach der Veröffentlichung wieder zurückgezogen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch mit Erscheinen von Netscape 8.0.3.3 bleibt unklar, warum AOL Netscape 8.0.3.1 kurz nach dem Erscheinen wieder von den Download-Seiten genommen hatte. Nach AOL-Angaben hatte bereits Netscape 8.0.3.1 alle durch Firefox 1.0.5 bekannt gewordenen Sicherheitslöcher gestopft, die auch in Netscape stecken.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Emineo AG, Zürich (Schweiz)

In Netscape 8.0.3.3 wurden abermals alle Sicherheitslöcher geschlossen, die auch mit Firefox 1.0.6 bereinigt wurden. Da Netscape 8 auf Firefox aufsetzt, weisen beide Produkte bei Sicherheitsproblemen zumeist die gleichen Sicherheitslücken auf. Darüber hinaus wurde in der aktuellen Netscape-Version ein Programmfehler beim Download von Dateien behoben.

AOL bietet Netscape 8.0.3.3 ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  2. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  3. 23,99€
  4. 18,49€

Thaman 15. Aug 2005

Das liegt daran, das der 7.2 noch keine 2 Engines hatte und so problemlos portiert...

damocles 09. Aug 2005

ähm, ich hätte da noch eine tolle 4,7 version zum Anbieten *fg*.


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /