Abo
  • Services:
Anzeige

Probleme durch Sommerzeit-Verlängerung in den USA

Automatische Uhr-Umstellungen liegen ab 2007 daneben

US-Präsident Bush hat ein Gesetz unterschrieben, nach dem die USA den Anfang ihrer Sommerzeit um drei Wochen vorverlegen und um eine Woche verlängern wollen. Diese Energiespar-Maßnahme wird in zahlreichen elektronischen Geräten und Softwaresystemen, die dem Kalender nach die Uhrzeit automatisch umstellen, zu Problemen führen.

Die USA haben den Beginn und das Ende der Sommerzeit seit 1987 nicht mehr geändert. Viele Hersteller haben deshalb die Fixdaten in ihre Hard- und Software übernommen, die nun selbstständig immer zur gleichen Zeit im Jahr die Uhren justieren.

Anzeige

Natürlich lassen sich die Uhren in den allermeisten Fällen auch von Hand nachjustieren, doch dürften dennoch zahlreiche Fehleinstellungen auftreten, wenn die Uhren zur falschen Zeit noch einmal umspringen. Das mag im Falle des Videorekorders oder DVD-Rekorders noch verschmerzlich sein. Abrechnungsprobleme beispielsweise bei uhrzeitbasierten Tarifen wie z.B. im Mobilfunk üblich bergen ein Potenzial für Ärgernisse. Auch automatisierte Prozesse in der Industrie müssen angepasst werden.

Insgesamt dürfte sich der Aufwand gegenüber dem Y2K-Problem deutlich in Grenzen halten. Ärgerlicher könnte es für die kanadischen Nachbarn werden: Bislang waren die Sommer- und Winterzeiten hier parallel zu denen der USA organisiert und die meisten Softwareprodukte sehen keine Sommerzeit-Einstellung exklusiv für Kanada vor.

In den Ländern der europäischen Union wurde seit 1996 eine einheitliche Regelung für den Beginn der Sommer- und Winterzeit gefunden: Die Sommerzeit beginnt hier am letzten Sonntag im März und reicht bis zum letzten Sonntag im Oktober.

In den USA soll die Sommerzeit erstmals 2007 nach dem neuen Takt am zweiten Sonntag im März beginnen und bis zum ersten Sonntag im November gehen.


eye home zur Startseite
Maske 11. Aug 2005

Was hab ihr alle für probleme? Klar ist es ärgerlich das man 2 mal in Jahr neue Zeit...

Duffy 10. Aug 2005

Ich glaube, du verwechselst da was. Die Sommerzeit kam erst Anfang des 20. Jhd. auf...

.... 09. Aug 2005

*Off-Topic*

taranus 09. Aug 2005

Das ist doch gar nicht schlimm, wie es sich im ersten Moment anhört. Ein Grund mehr, wenn...

Cluster 09. Aug 2005

Meine Mutter hat mich als Baby bzw. Kleinkind langsam an die Zeitumstellung gewöhnt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Besigheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Wie lange braucht 1 Bitcoin

    xxNxx | 22:39

  2. Re: Mal im Ernst

    Komischer_Phreak | 22:39

  3. Re: First World Problems

    matti1412 | 22:38

  4. Re: Viel Licht und Schatten

    chithanh | 22:33

  5. Re: Lohnt sich das noch?

    gakusei | 22:24


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel