• IT-Karriere:
  • Services:

BlackBerry lernt PowerPoint

Softwarelösung konvertiert PowerPoint-Daten

Das kanadische Softwareunternehmen Impatica bietet ab sofort eine Software an, um auf BlackBerry-fähigen Endgeräten auch PowerPoint-Daten ansehen zu können. Die entsprechende Softwarelösung steht für den BlackBerry Enterprise Server bereit und nimmt die notwendige Konvertierung vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Das BlackBerry-Konzept sieht vor, dass E-Mail-Anhänge vor der Weiterleitung an die mobilen Endgeräte konvertiert werden, so dass mit einem BlackBerry-fähigen Gerät nicht alle Dateitypen verarbeitet werden können, sofern man diese über den BlackBerry-Server bezieht. Word- und Excel-Dokumente etwa werden dazu vom BlackBerry-Server analysiert und umgewandelt, bevor die entsprechenden Daten auf das mobile Gerät übertragen werden.

Stellenmarkt
  1. Propan Rheingas GmbH & Co. KG, Brühl
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Dadurch lassen sich Dateianhänge auch häppchenweise auf ein BlackBerry-fähiges Gerät übertragen, so dass Anhänge nicht komplett transferiert werden müssen, wenn man nur den Anfang einer angehängten Datei liest. Impatica bietet nun mit "Impatica for BlackBerry Enterprise Server" eine Softwarelösung, die PowerPoint-Daten für die Verarbeitung auf BlackBerry-fähigen Geräten umwandelt.

Die konvertierten PowerPoint-Daten sollen sich auf einem BlackBerry-fähigen Endgerät ohne Einschränkungen einsehen lassen. So bleiben Bilder, Tabellen, Zeichnungen oder Animationen ebenso wie Überblendeffekte erhalten, verspricht der Hersteller. Neben der Navigation in einer Präsentation stehen auch verschiedene Zoomstufen bereit. Die PowerPoint-Dateien werden dazu so konvertiert, dass sie sich nach Herstellerangaben auch auf den kleinen Displays der BlackBerry-fähigen Geräte gut darstellen lassen.

Die Server-Software "Impatica for BlackBerry Enterprise Server" soll ab sofort weltweit verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 80,61€
  2. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  3. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)

Uni 09. Aug 2005

Jetzt schicken mir die Sales ihre 14 MB PPTs auch noch auf den BB?


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /