Europäische PalmSource-Konferenz verschoben

PalmSource-Entwicklerkonferenz in Europa noch dieses Jahr?

Die PalmOS-Entwicklergemeinde ging bis vor kurzem davon aus, dass auch dieses Jahr im September die PalmSource-Entwicklerkonferenz wieder in München stattfindet. PalmSource hat die Entwicklerkonferenz aber nun verschoben, ohne bislang einen Ersatztermin oder einen anderen Ort für die Veranstaltung zu nennen.

Artikel veröffentlicht am ,

In den vergangenen beiden Jahren veranstaltete PalmSource die europäische PalmSource-Entwicklerkonferenz in München und war nach eigener Aussage sehr zufrieden mit der Ortswahl. Beide Jahre fand die Konferenz parallel zum Münchner Oktoberfest statt, so dass Konferenzbesucher den Tag auf der "Wiesn" ausklingen lassen konnten.

Stellenmarkt
  1. Spezialist SAP BI/BW (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Hays AG, Augsburg
Detailsuche

Wie PalmSource auf Nachfrage von Golem.de erklärte, wird die Terminverschiebung damit begründet, dass innerhalb des Unternehmens derzeit zahlreiche Umstruktierungsmaßnahmen vorgenommen würden. Daher habe man sich entschlossen, die für September 2005 geplante europäische PalmSource-Konferenz zu verschieben. Ein neuer Termin oder Ort wurde bislang nicht mitgeteilt.

Allerdings dürfte es nach derzeitiger Lage eher unwahrscheinlich sein, dass noch in diesem Jahr eine europäische PalmSource-Konferenz stattfindet, da für die notwendigen Vorbereitungen kaum mehr genügend Zeit bleiben dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  2. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

ip (Golem.de) 09. Aug 2005

vielen Dank für den Hinweis. Das Problem ist nun beseitigt.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /