• IT-Karriere:
  • Services:

Europäische PalmSource-Konferenz verschoben

PalmSource-Entwicklerkonferenz in Europa noch dieses Jahr?

Die PalmOS-Entwicklergemeinde ging bis vor kurzem davon aus, dass auch dieses Jahr im September die PalmSource-Entwicklerkonferenz wieder in München stattfindet. PalmSource hat die Entwicklerkonferenz aber nun verschoben, ohne bislang einen Ersatztermin oder einen anderen Ort für die Veranstaltung zu nennen.

Artikel veröffentlicht am ,

In den vergangenen beiden Jahren veranstaltete PalmSource die europäische PalmSource-Entwicklerkonferenz in München und war nach eigener Aussage sehr zufrieden mit der Ortswahl. Beide Jahre fand die Konferenz parallel zum Münchner Oktoberfest statt, so dass Konferenzbesucher den Tag auf der "Wiesn" ausklingen lassen konnten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. ARIBYTE GmbH, Berlin

Wie PalmSource auf Nachfrage von Golem.de erklärte, wird die Terminverschiebung damit begründet, dass innerhalb des Unternehmens derzeit zahlreiche Umstruktierungsmaßnahmen vorgenommen würden. Daher habe man sich entschlossen, die für September 2005 geplante europäische PalmSource-Konferenz zu verschieben. Ein neuer Termin oder Ort wurde bislang nicht mitgeteilt.

Allerdings dürfte es nach derzeitiger Lage eher unwahrscheinlich sein, dass noch in diesem Jahr eine europäische PalmSource-Konferenz stattfindet, da für die notwendigen Vorbereitungen kaum mehr genügend Zeit bleiben dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-40%) 5,99€
  3. 3,74€
  4. (-14%) 42,99€

ip (Golem.de) 09. Aug 2005

vielen Dank für den Hinweis. Das Problem ist nun beseitigt.


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /