Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 - Gerüchte um Europa-Starttermin verdichten sich

Auslieferung soll am 25. November 2005 erfolgen

Wie GamesIndustry.biz erfahren haben will, wird die Xbox 360 am 25. November 2005 in Europa auf den Markt kommen. Den ungenannten, aber von der Onlinepublikation als hochrangig eingestuften britischen Industriequellen zufolge soll die Xbox 360 damit nur wenige Tage nach der Auslieferung in den USA auch in Europa erscheinen - zu einem potenziell hohen Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

Während sich die Quellen von GamesIndustry.biz in Bezug auf den 25. November 2005 einig gezeigt haben sollen, gibt es bezüglich des Preises widersprüchliche Angaben. Der ursprüngliche Preis hätte bei 249,- britischen Pfund - umgerechnet rund 350,- Euro - gelegen. Nach den Andeutungen, die Sonys PlayStation-Chef Ken Kutaragi allerdings in Bezug auf einen voraussichtlich hohen PlayStation-3-Preis machte, wäre der Preis aber nicht mehr so sicher.

Stellenmarkt
  1. Zech Management GmbH, Bremen
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Es könnten auch 299,- britische Pfund (rund 420,- Euro) werden, was allerdings auch nur eine Schätzung sei, so GamesIndustry.biz. Microsoft habe den Preis selbst noch nicht endgültig festgelegt, wie andere Quellen gegenüber GamesIndustry.biz angaben. Auch ist nicht bekannt, ob die Spiele wirklich über 60,- Euro kosten werden - etwas, das Publisher von Microsoft gefordert haben sollen.

Microsoft selbst kommentierte die Spekulationen bisher nicht. Es wird erwartet, dass Microsoft den Europa-Liefertermin und den Euro-Preis am 17. August 2005 der Presse anlässlich der Games Convention bekannt gibt. Zwei Tage vorher soll der Handel informiert werden, um sich vorbereiten zu können. Es heißt also, noch einige Tage Geduld zeigen.

Wirklich überraschen können die Preisspekulationen nicht - in der Regel wird die oft sehr teure Hardware unter Preis verkauft und mit den Spielen Gewinn gemacht. Zudem vergisst man schnell, dass auch die Xbox einmal 479,- Euro kostete, als sie am 14. März 2002 in Europa eingeführt wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

lol 06. Sep 2005

ihr und eure ps3, habt ihr schon mal die statistiken auf ign.com gesehen eure ps3 is...

Top_secret 01. Sep 2005

Besucht doch mal den neuen Chat: > irc.weber-norm.de <. Lohnt sich echt es können...

Bibabuzzelmann 09. Aug 2005

"Die Xbox 360 soll in Europa voraussichtlich Euro 349 (USD 430 / Yen 48.264) kosten. Das...

Illuminatus 09. Aug 2005

Mason 09. Aug 2005

ja macht sinn, einen film von 1981 mit einem aus 2005 zu vergleichen. *plonk*


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /