Abo
  • IT-Karriere:

Treo-Metamorphose - Smartphone mit Windows Mobile?

Videos und Bilder eines Treo-Smartphones mit Windows Mobile statt PalmOS

Videoclips und Fotos im Internet lassen vermuten, dass ein Treo-Smartphone in Arbeit ist, das mit Windows Mobile ausgestattet ist. Bislang verwendeten die Treo-Modelle von Palm ausschließlich das PalmOS-Betriebssystem. Sollten sich die Gerüchte bestätigen, wäre das als "Treo 670" bezeichnete Gerät der erste Treo mit einem Microsoft-Betriebssystem. Allerdings lassen die verfügbaren Materialien derzeit keinen eindeutigen Schluss zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Echtheit der auf Engadget verfügbaren Fotos und Videos des "Treo 670" lässt sich derzeit nicht abschließend klären. So wäre es denkbar, dass auf dem Treo ein Videospieler läuft, der lediglich Screenshots von Windows Mobile im Vollbildmodus abspielt, um den Eindruck zu vermitteln, dass ein Microsoft-Betriebssystem auf dem Gerät läuft. Die zu sehenden Videoclips vom Treo 670 wurden offenbar mit einem Handy aufgezeichnet, so dass die Bildqualität sehr schlecht ist. Auf dem Video ist auch nicht zu sehen, wie etwa Befehle auf dem Display ausgeführt werden, so dass ein klarer Beweis fehlt, ob das Videomaterial echt ist.

Inhalt:
  1. Treo-Metamorphose - Smartphone mit Windows Mobile?
  2. Treo-Metamorphose - Smartphone mit Windows Mobile?

Palm hatte erst kürzlich die Markenrechte für die Bezeichnung Palm vollständig erworben, so dass es wenig sinnvoll erscheint, ein Treo-Smartphone mit Microsoft-Betriebssystem auf den Markt zu bringen. Bislang hatte Palm immer eng mit PalmSource zusammengearbeitet und ausschließlich PalmOS als Betriebssystem für seine PDAs und Smartphones verwendet. PalmSource wurde erst vor einigen Jahren von Palm ausgegliedert, um die Pflege, den Vertrieb und die Vermarktung von PalmOS zu übernehmen, während sich Palm vollständig auf die Herstellung und den Verkauf von mobilen Geräten konzentrierte. Somit wäre es möglich, dass Palm Geräte mit PalmOS und anderen Betriebssystemen anbietet.

Treo-Metamorphose - Smartphone mit Windows Mobile? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...
  3. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  4. ab 99,00€

John Doe 10. Aug 2005

Willkommen im Club! :-) Ich arbeite von Berufs wegen seit Jahren mit Palm + PPC und...

Ich-weiss-was 08. Aug 2005

Es wird nicht gewechselt, sondern die OS-Sparte ERWEITERT, und zwar genau aus dem Grund...

schnicko 08. Aug 2005

...klar, das Jedischwert habe ich ebenso deutlich im Kino gesehen ;-)

Detailer 08. Aug 2005

Es sind schon weitere "Geruechte" bekannt. So wird ueber 64MB RAM, WLAN, BT und evtl...


Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    •  /