F.E.A.R. - Einzelspieler-Demo des Shooters ist da

Grusel-Shooter für Freunde paranormalen Nervenkitzels

Von Vivendi Universal Games kam Ende letzter Woche die versprochene Einzelspieler-Demo des vielversprechenden PC-Shooters F.E.A.R (First Encounter Assault and Recon). In dem von Monolith Productions entwickelten Spiel bekommen es Spezialeinheiten mit paranormalen Gegnern zu tun, neben einer gruseligen Hintergrundgeschichte für den Einzelspieler-Teil gibt es auch verschiedene Netzwerkspiel-Modi.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Einzelspieler-Demo von Fear beinhaltet den Teil einer Mission des vollen Spiels, in der "Paxon Fettel" aufgespürt und eliminiert werden muss. Publisher VU Games verspricht, dass man damit schon einen sehr guten Eindruck von der Atmosphäre und dem Horror des fertigen Fear erhält. Auf Grund der Gewaltdarstellung trägt die englischsprachige Demo die US-Altersempfehlung M für Mature (ab 17 Jahren).

Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter ICT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. Control Systems Developer (m/f/d)
    Hays AG, Tuttlingen
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
Monolith zufolge sind für optimalen Spielgenuss ein Pentium 4 ab 3 GHz oder ein äquivalenter Prozessor, 2 GByte RAM und eine DirectX-9-Pixel-Shader-2.0-Grafikkarte mit 256 MByte eigenem Speicher und aktuellem Treiber vonnöten. Mit eingeschränkter Grafikqualität gespielt werden kann Fear jedoch auch schon ab einem 1,7-GHz-PC mit 512 MByte RAM und einer DirectX-9-kompatiblen Grafikkarte mit 64 MByte Speicher. Welche Einstellungen für den eigenen Rechner sinnvoll sind und was aus diesem herausgekitzelt werden kann, beschreibt bereits ein Fear-Tweaking-Guide.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die rund 660 MByte große Demo findet sich direkt bei VUGames.com (auch als Bittorrent-Download) sowie unter anderem bei 3DGamers.com, FileRush.com (auch Bittorrent), WorthPlaying.com und Yahoo Games.

Fear soll im Herbst 2005 für den PC erscheinen. Zumindest in Großbritannien soll die Alterseinstufung bei 18 Jahren liegen, für Deutschland ist sie noch nicht bekannt, dürfte aber ähnlich hoch liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jotke 02. Nov 2005

habne ati readon 800 XL 256mb pentium4 3mgh und alles lauft aufs hoehste keine prbleme

Bibabuzzelmann 15. Okt 2005

Nur wenn du ihn lieb streichelst, der ist nämlich sehr schüchtern ^^

chen 04. Okt 2005

Stimmt, D3 wurde schnell Langweilig! Immer das selbe, ich hoffe sehr, das FRAR da besser...

realistica 08. Aug 2005

Die Anspielung im Bezug auf HDR war auch nicht auf HL2 gemünzt. Ich bin allgemein etwas...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  2. Philips Hue bei Amazon mit bis zu 46 Prozent Rabatt
     
    Philips Hue bei Amazon mit bis zu 46 Prozent Rabatt

    Die beliebte Smart-Home-Beleuchtung von Philips Hue ist bei Amazon derzeit zu attraktiven Konditionen erhältlich. Hohe Rabatte sind möglich.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
    Gehalt in der IT-Branche
    Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

    Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
    Ein Interview von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /