• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo sucht nach zahlreichen Audiodaten

Audio-Suchmaschine von Yahoo im Beta-Test

Mit "Yahoo Audio Search" hat Yahoo eine spezielle Suchmaschine für eine Reihe von Audiodateien eröffnet. Noch befindet sich die Tonsuchmaschine im Beta-Test, aber bereits jetzt soll es die größte Audiodatenbank im Internet sein. Neben Musikstücken fasst die Datenbank auch Interviews, Tonclips oder Geräusche.

Artikel veröffentlicht am ,

Yahoo legt bei der Audiosuchmaschine großen Wert darauf, dass alle Arten von Audiodaten in beliebigen Dateiformaten in den Suchmaschinenindex aufgenommen werden, weshalb der Suchmaschinenbetreiber gezielt danach das Internet durchforstet. Nach dem Willen von Yahoo finden Nutzer der Suchmaschine darüber sowohl Musikstücke großer Konzerne wie auch Songs kleiner Plattenstudios.

Stellenmarkt
  1. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  2. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz

Neben der Suche nach Tondokumenten bietet "Yahoo Audio Search" auch die Möglichkeit, Besprechungen zu Alben oder Liedern zu finden, um so auf verschiedene Bewertungen zugreifen zu können. Zu gefundene Tondateien zeigt Yahoo eine Qualitätseinschätzung der Datei und die Länge der gefundenen Audiodatei taucht direkt in den Suchergebnissen auf.

Nach der Selbsteinschätzung des Anbieters ist Yahoos Audiosuche die größte Tondatenbank im Internet, die mehr als 50 Millionen Songs, Tonclips, Interviews und Geräusche kennt. Die nächst größere Audiodatenbank soll lediglich 12,5 Millionen Stücke finden. Nach Beobachtung von Yahoo stellt ein durchschnittlicher Musik-Service eine Million Lieder im Internet bereit.

Für die Zukunft soll Yahoo Audio Search um eine Suchmöglichkeit nach Radio-Streams, Wiedergabelisten sowie weitere Formate ergänzt werden. Das Ziel von Yahoo ist es, dass der Dienst alle als Audiodatei abgelegte Daten findet, wozu auch Ergänzungen wie Wiedergabelisten zählen.

Derzeit befindet sich Yahoo Audio Search im Beta-Test und kann jederzeit ausprobiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Blar 08. Aug 2005

wenn dies von dir nicht erwünscht wird, warum machst du dann nichts dagegen?

Tropper 04. Aug 2005

Also ich hab grad nach "Helmet" gesucht. Wenn ich dann bei dem Suchergebniss auf den...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
    Star auf Disney+
    Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

    Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. Disney+ Zwei Star-Wars- und fünf Marvel-Serien kommen 2021
    2. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
    3. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen

      •  /