Abo
  • IT-Karriere:

Crucial: DDR2-Speicher mit 500 MHz

Ballistix DDR2-Speicher mit niedrigen Latenzen

Die Micron-Tochter Crucial stellte im Rahmen ihrer Ballistix-Reihe neue DDR2-Speicherriegel vor. Diese zeichnen sich durch hohe Taktfrequenzen bei niedrigen Latenzen aus und dürften so vor allem Overclocker ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

DDR2-Speicher kann seine Vorteile gegenüber DDR-Speicher in der Regel erst bei höheren Taktraten ausspielen. Um die hohen Takte und niedrigen Latenzzeiten zu ermöglichen, hat Crucial die Spannung der Ballistix-Module von 1,8 Volt auf 2,1 Volt (PC2-5300 und PC2-6400) bzw. 2,2 Volt (PC2-8000) angehoben.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Landeshauptstadt München, München

Crucials PC2-8000-Module arbeiten dabei mit einer Taktfrequenz von 500 MHz (1 GHz effektiv), die Timing-Werte liegen hier bei 5-5-5-15. Die Latenzzeiten für PC2-6400 (400 MHz) und PC2-5300 (333 MHz) werden mit 4-4-4-12 und 3-3-3-12 Taktzyklen angegeben.

Crucial Ballistix DDR2-Speichermodul
Crucial Ballistix DDR2-Speichermodul
Die Preise im Webshop von Crucial ändern sich regelmäßig, mit deutscher Mehrwertsteuer kostet ein PC2-8000-Modul derzeit 318,- Euro, ein PC2-6400-Modul liegt bei 222,- Euro und ein PC2-5300-Modul gibt es für 217,- Euro. Die Preise beziehen sich auf jeweils 1 GByte Speicher. 512 MByte-Module mit diesen Parametern hat Crucial ebenfalls im Angebot, diese kosten jeweils etwas weniger als die Hälfte der 1-GByte-Riegel.

Die Module sind bereits im Shop von Crucial gelistet, zu den Preisen kommen noch 7,- Euro Versand, die abzuführende Mehrwertsteuer wird erst während des Bestellvorgangs für das jeweilige Zielland berechnet. Wenn der Kunde zuvor über das "Memory Advisor Tool" das zu bestückende Mainboard angibt, listet Crucial die passenden Module auf und garantiert zudem die Lauffähigkeit des Speicherriegels. [von Andreas Sebayang]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

@ 04. Aug 2005

k.T.


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    •  /