mozdev.org - Seite mit Mozilla-Projekten unter Wasser

Strom im Rechenzentrum wegen Überflutung abgeschaltet

Unter mozdev.org werden diverse Projekte gehostet, die mit Mozilla und dessen Abkömmlingen in Verbindung stehen. Doch aufgrund eines Wasserschadens im Rechenzentrum des Providers ist die Site derzeit nicht zu erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen sind sämtliche unter mozdev.org gehosteten Projekte samt ihrer Mailinglisten und CVS-Repositories. John Haller hat auf seiner Homepage eine Liste von mozdev.org-Mirror-Servern hinterlegt. Allerdings sind die Spiegel-Server nicht immer ganz aktuell, die kürzlich erschienene Version 0.5 Beta der Firefox-Erweiterung Greasemonkey war bei einer ersten Stichprobe nicht zu finden.

Schuld daran, dass mozdev.org derzeit nicht erreichbar ist, hat eine defekte Wasserpumpe im Rechenzentrum, das die Mozdev-Server beherbergt. Dadurch wurden Teile des Rechenzentrums unter Wasser gesetzt, so dass der Strom samt Backup-Generator abgeschaltet werden musste.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SHADOW-KNIGHT 04. Aug 2005

...haben sie ja, doch mein Verständnis bekommen sie nicht. Wie kann denn sowas sein...

@ 04. Aug 2005

Da stand Rechenzentrum (also Haus) und nicht Rechnerraum (also spezifischer Ort, wo nur...

CE 03. Aug 2005

Gib doch auch einen Hinweis: das/dass Das scheint aber, in Internetforen Pflicht zu sein.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /