• IT-Karriere:
  • Services:

Autodesk zeigt 3ds Max 8 auf der Siggraph 2005

Asset Tracking per Vault-Server
Asset Tracking per Vault-Server
3ds Max 8 enthält darüber hinaus automatisch Funktionen, die bisher nur Kunden von Autodesks Abonnement-Programm zur Verfügung standen. Dazu gehören zum Beispiel Kleidung, Haar und Fell, Mental Ray 3.4 und acht Satellite-Render-Nodes sowie Visualisierungsfunktionen, die mit Autodesk VIZ 2006 kompatibel sind. Darunter fallen ein erweitertes File Link, eine Importfunktion für Autodesk Inventor, Radiosity-Rendering und adaptive Subdivision.

Stellenmarkt
  1. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Eine Liste der mit 3ds Max 8 neu hinzu kommenden Funktionen findet sich auf der Produkt-Homepage unter www.autodesk.de.

DirectX-Shader für Spiele auch in 3ds Max 8
DirectX-Shader für Spiele auch in 3ds Max 8
Laut Autodesk wird 3ds Max 8 bereits seit mehreren Monaten von einigen Kunden getestet. Regulär verfügbar sein soll es aber laut Hersteller in der englischen Sprachversion voraussichtlich ab Herbst 2005. Eine deutsche Version folgt zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt, die Euro-Preise nannte das Software-Unternehmen bisher nicht.

Der von Autodesk genannte Preis für die US-Version von 3ds Max 8 liegt bei 3.495,- US-Dollar, das Upgrade von 3ds Max 7 auf die neue Version kostet 795,- US-Dollar. Dazu kommt eventuell noch das 3ds Max-Abonnement für 440,- US-Dollar pro Jahr, sofern Nutzer Interesse an neuen Software-Releases, Produkterweiterungen und E-Learning-Materialien haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Autodesk zeigt 3ds Max 8 auf der Siggraph 2005
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. 4,99€
  3. (-91%) 2,20€
  4. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)

Cytrix 26. Mär 2006

Einerseits finde ich hat Buddy Love ja recht andererseits hätte er sich konsequent daran...

ip 02. Aug 2005

http://www.heise.de/newsticker/meldung/62389


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
    Außerirdische Intelligenz
    Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

    Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
    Von Miroslav Stimac


        •  /