• IT-Karriere:
  • Services:

AMD bringt Opteron für Sockel 939

Auch Dual-Core-Opterons sollen ungepufferten ECC-Speicher unterstützen

AMD erweitert seine Server- und Workstation-Prozessoren der Opteron-100-Serie um Unterstützung für ungepufferten ECC-Speicher (Error-Correcting Code) (ECC). Die Chips sind für Systeme mit maximal einer CPU ausgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar will AMD auch weiterhin Opteron-100-Chips für Registered-Speicher anbieten, ab sofort werden aber standardmäßig Chips für "unbuffered" ECC-Speicher ausgeliefert. Die neue Konfiguration verspricht günstigere Systempreise bei leicht höherer Leistung, da ungepufferter Speicher einen Taktzyklus weniger benötigt als Registered-Speicher.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Allianz Versicherungs-AG, Unterföhring

Die neuen Opteron-Prozessoren der Serie 100 für ungepufferten ECC-Speicher sollen sich mit einem BIOS-Update in Mainboards mit Sockel 939 nutzen lassen. Opterons der Serien 200 und 800 wird es aber weiterhin nur für Registered-Speicher und den Sockel 940 geben.

Die Unterstützung von ungepuffertem ECC-Speicher will AMD auch für die kommenden Dual-Core-Opterons der 100er Serie übernehmen. Entsprechende Chips sollen in den nächsten 30 Tagen auf den Markt kommen. Darüber hinaus will AMD künftig auch DDR2-Speicher unterstützen.

Als erster Anbieter hat Sun bereits vor kurzem mit seiner Sun Ultra 20 Workstation ein erstes System auf Basis der neuen Opteron-Prozessoren vorgestellt. Auch Supermicro und Tyan haben erste Produkte im Angebot. AMD bietet Opterons für ungepufferten ECC-Speicher und Sockel 939 in verschiedenen Modellen von 144 bis 152 an, die zu Preisen von 125,- bis 799,- US-Dollar zu haben sein sollen. Dual-Core-Prozessoren für den Sockel 939 soll es als AMD Opteron 165 bis 175 innerhalb der nächsten 30 Tage zu Preisen von 417,- bis 530,- US-Dollar geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. 23,49€
  4. (-55%) 4,50€

nemesis 02. Aug 2005

Der Opteron ist wohl eher als Server Prozessor ausgelegt, mit FX wird wohl eher ein...

Brumm 02. Aug 2005

Eventuell das wissen, dass dieser prozessor nach server kriterien getestet wurde, was...

Mo 02. Aug 2005

Schade. ;)


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    •  /