• IT-Karriere:
  • Services:

OTRS 2.0 - Ticketsystem von Grund auf überholt

Vom freien Ticket-System zur Infrastruktur für Internet-Applikationen

Das Open-Source-Ticketsystem OTRS erschien jetzt in der Version 2.0 und mausert sich zunehmend zu einer Infrastruktur für Internet-Applikationen. Die Version wartet dazu mit einem neuen Kern, zahlreichen Sicherheitsfunktionen und einem neuen Frontend für Support oder Helpdesk auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Version 2.0 wollen die OTRS-Entwickler das Anwendungsgebiet ihrer Software vom reinen Ticketsystem für Kundenanfragen, Helpdesks oder Hotlines zur Infrastruktur für Web-Applikationen ausbauen. Hinter der Software steht in erster Linie die OTRS GmbH aus Bad Homburg.

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  2. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)

Der Fokus von OTRS bleibt auch mit der neuen Version auf dem Ticketsystem, das jetzt z.B. bei der Sicherheit mit Unterstützung von PGP, SMIME und ACL aufwartet oder mit dem Werkzeug "WorkingTime" eine exakte Kalkulation der Dauer der Bearbeitung eines Tickets ermöglicht. Damit solle die Einhaltung von Service-Level-Vereinbarungen erleichtert werden.

In OTRS 2.0 stecken insgesamt fünf Jahre Entwicklungszeit. Unterstützt werden dabei Betriebssysteme wie Linux, MacOS X und Windows mit E-Mail-Clients wie Kontact, Outlook und Entourage. Dabei steht die Software für diverse Linux-Distributionen sowie für Windows in der Version 2.0.1 alias "Klong Jark Beach" unter der GPL zum Download bereit.

Zudem gibt es eine Box-Version samt Support und Handbüchern von der OTRS GmbH für 999,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

dodo 15. Sep 2008

RT haben wir im Gebrauch und ich finde es gut und für größere Unternehmen geeignet. Die...

nemesis 03. Aug 2005

Ok, stell dir mal vor du hast zig email Anfragen an den Support, um diese alle verwalten...

jan 02. Aug 2005

Habs gerade installiert. Eindruck so far: Install-Doku ist teilweise etwas wirr, weil...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

    •  /