Abo
  • IT-Karriere:

Nokia-Chef tritt zurück

Olli-Pekka Kallasvuo löst Jorma Ollila zum 1. Juni 2006 ab

Nokias CEO Jorma Ollila will sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen und sein Amt als CEO zum 1. Juni 2006 abgeben. Seine bisherige Position als Chief Executive Officer soll dann Olli-Pekka Kallasvuo übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Olli-Pekka Kallasvuo
Olli-Pekka Kallasvuo
Bereits ab 1. Oktober 2005 soll der 52jährige Kallasvuo als Präsident und Chief Operating Officer (COO) tätig werden und am 1. Juni 2006 dann auch das Amt des CEO übernehmen.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig

Kallasvuo ist seit 1980 bei Nokia und derzeit Chef der Mobiltelefon-Sparte. Zuvor war er als Chief Financial Officer (CFO) für Nokia tätig.

Jorma Ollila, bis zum 1. Juni 2006 noch CEO von Nokia, soll dann nur noch als Chairman für das Unternehmen tätig sein. Der aktuelle Nokia-Präsident Pekka Ala-Pietilä will sich aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen zurückziehen, wird Nokia aber vom 1. Oktober 2005 bis zum 1. Februar 2006 noch als "Executive Advisor" zur Verfügung stehen.

Jorma Ollila leitet Nokia seit 13 Jahren als CEO.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. (-67%) 3,30€
  4. (-12%) 52,99€

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /