Abo
  • IT-Karriere:

T-Mobile-Tarif: Ab 15 Cent pro SMS und Gesprächsminute

Prepaid-Tarif Xtra Click&Go wird gegen Simyo positioniert

Wie schon in der letzten Woche durchsickerte, kündigt T-Mobile offiziell einen Billig-Tarif an, der klar gegen Simyo von E-Plus positioniert ist. Der Prepaid-Tarif wird nur per Internet vertrieben und einheitlich rund um die Uhr mit 15 Cent pro Minute ins Netz von T-Mobile abgerechnet. Auch SMS kosten 15 Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit unterbietet T-Mobile in diesen Bereichen den Einheitstarif von Simyo. Für Inlandsanrufe zu anderen Mobilfunknetzen und in das Festnetz berechnet T-Mobile allerdings 30 Cent pro Minute, der Preis liegt deutlich unter den bisherigen Xtra-Preisen, aber auch deutlich über den 19 Cent von Simyo. Der Anrufbeantworter lässt sich wie beim Konkurrenten im Inland kostenlos abfragen.

Stellenmarkt
  1. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  2. Interhyp Gruppe, München

"Mit Xtra Click&Go starten wir als erster Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland einen Tarif unter eigener Marke, der exklusiv über das Internet angeboten wird", unterstreicht Philipp Humm, Sprecher der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland das neue Angebot unter der Marke T-Mobile. Die Vermarktung soll in erster Linie online erfolgen, wobei T-Mobile vor allem auf Affiliate-Programme setzen will.

Der Bereitstellungspreis der XtraCard für das Handy beträgt 19,95 Euro, einschließlich eines Startguthabens von 10,- Euro. Subventionierte Endgeräte gibt es mit dem neuen Tarif nicht. Das Aufladen der Prepaid-Karte ist per Internet in Paketen von 15,-, 30,- oder 50,- Euro möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 349,00€
  3. 144,90€ + Versand
  4. 127,99€ (Bestpreis!)

zimmi 03. Aug 2005

Das mit dem Aufladen ist tatsächlich etwas schlecht gelöst. Doch bei SimYo kann man...

Geist 01. Aug 2005

Bei 92 Tagen "Phone Time" und mind. Auflade Tarif von € 15,- sind das ca. € 5,- pro...

PT2066.7 01. Aug 2005

Was soll dieser Blödsinn ? Ich lade als PP-Card-Nutzer und als echter Wenigtelefonierer...

Sebbi 01. Aug 2005

Es gab sogar noch nach der Euro Einführung über Drittanbieter die Möglichkeit bei...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /