Abo
  • Services:
Anzeige

Botschaften setzen gegen Visabetrüger auf Biometrie

Erkennungsrate von Fingerabdrücken deutlich höher als von Gesichtsscans

Die deutschen Botschaften werden mit biometrischer Erkennungsmethoden ausgerüstet, um Visabetrüger leichter identifizieren zu können. Von April 2004 bis zum März 2005 wurde das Verfahren durch die deutsche Vertretung in Nigeria in einem Pilotversuch getestet, so der Spiegel.

Dabei wurde neben der elektronischen Gesichtserkennung auch noch ein Fingerabdruckscanner eingesetzt. Nigerianer, die ein langfristiges Visum für Deutschland beantragten, mussten sich dem Test unterwerfen. Dabei wurden 40 Prozent der 600 Antragsteller enttarnt, die entweder bereits vorher versucht hatten, unter anderen Personalien einzureisen oder in Deutschland kriminell wurden oder als Asylbewerber abgelehnt wurden.

Anzeige

Nach Angaben des Spiegel erfolgte die Erkennung vor allem durch den Fingerabdruckvergleich - die Gesichtserkennung allein habe nur 14 Prozent der Antragsteller als Betrüger entlarven können. Trotzdem urteilen die Behörden in einem Bericht weitgehend positiv über die Erfassung des Gesichts, schreibt der Spiegel.

Eine Verbesserung der Fotoqualität etwa im Ausländerzentralregister würde nach Angaben der beteiligten Fachleute die Erkennungsraten aber noch verbessern. Auch auf den Philippinen soll das System bald eingeführt werden um die Fingerabdrücke der Antragsteller einzulesen und zudem eine Digitalaufnahme des Gesichtes zu machen. In Manila liegt nach Spiegel-Angaben die Zahl der Reisewilligen erheblich höher als in Lagos, womit getestet werden könne, wie gut das System im Massenbetrieb funktioniert.


eye home zur Startseite


blogtaku42 / 01. Aug 2005

Datenschutzsplitter #7



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. SVB-Spezialversand für Yacht- und Bootszubehör GmbH, Bremen
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  2. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  3. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  4. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  5. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  6. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  7. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  8. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  9. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  10. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    SirJoan83 | 14:07

  2. Ich glaub, es hackt...

    windbeutel | 14:07

  3. Re: Netzkarte, Signalanzeige - keine Aussagekraft...

    qq1 | 14:07

  4. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 14:05

  5. Re: Es gibt keine Drosselung auf 1Mbit/s

    qq1 | 14:04


  1. 13:12

  2. 12:40

  3. 12:07

  4. 12:05

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:44

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel