Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Bomberman Hardball - Sport und Bomben im Paket

Spielsammlung rund um den Klassiker Bomberman

Bomberman ist sicherlich einer der Spiele-Klassiker schlechthin - nicht Wenige werden sich noch gut daran erinnern können, wie sie vor Jahren das erste mal Freunde und Verwandtschaft im virtuellen Labyrinth in die Luft gesprengt haben. Da aber auch das beste Konzept nur für eine begrenzte Anzahl von Neuauflagen taugt, lässt Hudson Soft den Bomberman nun als Held diverser Sportspiele agieren - Mario lässt grüßen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bomberman Hardball (PS2)
Bomberman Hardball (PS2)
Bomberman Hardball sind im Grunde vier Spiele in einem - neben dem bekannten und bewährten Bombenlegen darf gleich in drei unterschiedlichen Sportarten angetreten werden: Tennis, Baseball und Golf. Parallelen zu Funsport-Spielen wie etwa Mario Tennis oder Mario Golf sind da offensichtlich, allerdings kann Bomberman Hardball qualitativ nicht mit den Vorzeige-Produkten von Nintendo mithalten.

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  2. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine

Screenshot #1
Screenshot #1
Allen Disziplinen ist die recht einfache Bedienung gemeinsam - beim Baseball etwa muss nicht viel mehr gemacht werden als im richtigen Moment den Knopf zum Werfen oder zum Schlagen zu drücken, beim Golf gilt es ebenfalls nur, das Timing zu bewahren und Balken zu beobachten. Auch beim Tennis sind die Schlag-Möglichkeiten arg begrenzt. Das wäre alles halb so schlimm, würden nicht einige Ungereimtheiten den Spielspaß erheblich schmälern: Auf dem Tennis-Court etwa muss man damit fertig werden, dass sich die Figuren viel zu träge bewegen - einen Ball noch zu erlaufen ist fast unmöglich, das Ganze verkommt mehr zum Glücksspiel. Der Golfplatz enttäuscht mit recht einfallslos gestalteten Plätzen und allen Modi gemeinsam ist die eher mäßige Grafik, die auch nicht gerade nach detaillierter Programmierarbeit aussieht.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bleibt zumindest noch der klassische Bomben-Modus, auch wenn der einige ungewöhnliche Extras bereit häl. Von der Wand abprallende Bomben und unzählige Laufbänder etwa machen das an sich simple Gameplay dann doch etwas komplizierter und unübersichtlicher als es normalerweise ist.

Bomberman Hardball ist exklusiv für die Playstation2 im Handel erhältlich und kostet etwa 30,- Euro.

Fazit:
Bomberman Hardball bietet viele Spielmodi und ist mit 30,- Euro recht günstig. Spaß macht das Spiel trotzdem nur begrenzt - die Sportarten sind recht träge und abwechslungsarm umgesetzt, der Bomben-Modus ist nett, aber auch sattsam bekannt. Nur wer wirklich noch kein Bomberman-Spiel in seiner Sammlung hat, sollte hier eventuell überlegen zuzugreifen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 71,90€ + Versand

Lucken Sosa 10. Jan 2008

Ist zwar ein bißchen spät für ne weitere Meinung, aber: Wenn es nach IT_Professional...

Marcus 03. Aug 2005

Ich mag zwar die online immer weiter grassierende fRe3K und r0xx0r sprache nicht...

seppel007 02. Aug 2005

naja das was "hans-jürgen" da geschrieben hat, enthält meiner meinung nach überhaupt...

bobo 01. Aug 2005

manche spiele gehören einfach nicht in die 3d-welt! hier eine kleine freeware des...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

    •  /