• IT-Karriere:
  • Services:

Arbeiten an Opera-Version mit BitTorrent schreiten voran

Alpha-Version von Opera 8.10 mit BitTorrent-Funktion erhältlich

Nachdem Opera bereits eine Alpha-Version des Browsers mit BitTorrent-Unterstützung veröffentlicht hatte, steht nun die Alpha-Version von Opera 8.10 mit Verbesserungen in der BitTorrent-Unterstützung bereit. Damit bestätigen sich die Vermutungen, dass die BitTorrent-Unterstützung in die Final-Version von Opera 8.10 einfließen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

In Opera 8.10 Alpha wurde die Übertragungsgeschwindigkeit von BitTorrent-Downloads im Unterschied zu Opera 8.02 Alpha erhöht und die Unterstützung für das Scrape-Protokoll eingebaut. Über das Scrape-Protokoll kann Opera statistische Daten über ein Torrent verarbeiten, die dann im Transfer-Fenster vom Browser eingebunden werden. Außerdem wurde das Kontextmenü für BitTorrent-Downloads überarbeitet. Darüber hinaus wurden einige kleine Programmfehler in Opera 8.10 Alpha behoben und die Standard-Browser-Kennung steht nun auf Opera statt Internet Explorer.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. über Hays AG, Berlin

Die BitTorrent-Downloads in Opera 8.10 unterscheiden sich nicht von normalen Datei-Downloads, so dass Nutzer nur auf die betreffenden BitTorrent-Links klicken brauchen, um den Download in Opera vorzunehmen. Im Download-Manager des Browsers erscheinen diese dann wie andere Downloads auch und es stehen die gleichen Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Über BitTorrent gibt es kein großes Filesharing-Netz mit Suchmöglichkeit, so dass für jede BitTorrent-Datei bzw. -Dateisammlung eigene kleine Netze von in Torrent-Dateien gelisteten Download-Quellen bereitstehen. Die auf Webseiten oder auch in herkömmlichen Filesharing-Netzen zu findenden Torrent-Dateien informieren die Software darüber, unter welchen Adressen im Netz eine bestimmte Datei(sammlung) zum Download zur Verfügung steht und erlauben ein paralleles Herunterladen. Dabei wird ein Nutzer bei noch laufendem Download automatisch selbst zu einer BitTorrent-Quelle - erfahrungsgemäß ist ein BitTorrent-Download bei genügend Quellen ("Seeds") auf Grund der einfacheren Software schneller als herkömmliche Filesharing-Netze. Vor allem im Open-Source-Umfeld erfreut sich BitTorrent großer Beliebtheit, lassen sich so doch auch große Datenmengen verteilen, ohne dass Traffic-Kosten extrem steigen.

Die Alpha-Version von Opera 8.10 steht ab sofort in englischer Sprache für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Da es sich hierbei um eine Testversion handelt, können darin noch zahlreiche Fehler enthalten sein, so dass einem Einsatz mit Vorsicht zu begegnen ist. Wie üblich blendet die kostenlose Version des Browsers Werbebanner in die Programmoberfläche ein, die man durch eine Software-Registrierung in Höhe von 34,- Euro los wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  2. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 172,90€

serious 01. Aug 2005

gibts eh. "Tools" --> "Mail and chat accounts..." --> "New..." ---> "IMAP" lol serious

Chaoswind 01. Aug 2005

Nein, es wurde geschrieben es gibt keine Version 8.02 mit Torrent. 8.10 ist aber nun...

Anonymer Nutzer 01. Aug 2005

Wenn während des Downloads gleichzeitig der Upload belegt wird, erhöht das nicht den...

Missingno. 31. Jul 2005

jedes mal 2 Cent bekommen würde, wenn ich das lese... *g*

Keks 31. Jul 2005

ja hehe. und somit werden auch jegliche überwachungs und sicherheitsmechanismen von der...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /