• IT-Karriere:
  • Services:

Vorschau: Das bringt der Internet Explorer 7

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Am rechten Rand der Adresszeile hat die Sicherheitsstatus-Anzeige Platz gefunden, in die Phishing-Abwehr und Schnellzugriff auf SSL-Zertifikat-Informationen integriert wurden. Aktiviert man die Anti-Phishing-Funktion, gleicht der Internet Explorer 7 jede besuchte Web-Adresse mit einer lokal gespeicherten Liste vertrauenswürdiger Adressen bekannter Websites ab und übermittelt die URL gleichzeitig an Microsoft. Dort wird sie mit einer aktuellen Übersicht bekannter Phishing-Websites verglichen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Lüdenscheid
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth

Druckvorschau
Druckvorschau
Außerdem nimmt der Browser eine Überprüfung des Seitencodes auf bisher nicht näher beschriebene Phishing-Charakteristika vor. Stößt die Software bei einem dieser Prüfungen auf verdächtige Aktivitäten, schlägt die Sicherheitsstatus-Anzeige Alarm. Das Gleiche gilt auch, wenn der Internet Explorer 7 Sicherheitsprobleme im Rahmen einer SSL-verschlüsselten Verbindung entdeckt.

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
Da zahlreiche Angriffe darauf beruhen, dass ein Browser-Fenster seine Herkunft durch Verzicht auf eine Adresszeile unkenntlich macht, soll der Internet Explorer 7 keine Fenster mehr ohne Adresszeile erlauben. Ein stichprobenartiger Versuch mit den Seiten der (vollkommen seriösen und ungefährlichen) TV-Zeitschrift tvtv.de zeigt allerdings, dass diese Abwehrmaßnahme noch nicht ausgereift ist.

Zuverlässsiger arbeitet die neue Funktion "Delete Browsing History", die eine zentrale Löschfunktion für Cookies, Verlauf- sowie Formular-Einträge, Passwörter und temporäre Dateien bietet. Ebenfalls in die Kategorie Sicherheit fällt der neue "No add-ons"-Modus, in dem der Browser ohne eventuell installierte Erweiterungen und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken startet. Warum Microsoft den wichtigen Eintrag in den Tiefen des Start-Menüs versteckt, ist nicht ersichtlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Vorschau: Das bringt der Internet Explorer 7Vorschau: Das bringt der Internet Explorer 7 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€
  2. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Cryorig QF140 Performance PC-Lüfter für 7...
  3. 39,09€
  4. 59,00€ (Bestpreis!)

stefan__ 30. Mai 2006

@abc aua du bist doch selber ein vollkoffer. he/she/it "s" muss mit ;-) g stefan

JSowieso 08. Feb 2006

Neues hat M$ sich aber nicht einfallen lassen. Alles was im Vergleich zum IE6 neu...

Radar74 08. Dez 2005

Ach Du Hilfe ich dachte diesen Beitrag gibt es schon längst nicht mehr, da ich diesen...

Stefan87 12. Sep 2005

Nur weil Du keine Ahnung hast Mullet, musste nicht so eine scheiße schreiben. Ja, afaik...

afdgdf 29. Aug 2005

ich verlinke das ganze mal. http://www.computerbild.de/service/pdf/ie7b1inst.pdf auch...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /