Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft plant aufgemotzte Windows- und Office-Fassungen

Windows-Vista-Version im Paket mit Virtual PC

Auf einer Analystenkonferenz gab Microsoft-Chef Steve Ballmer bekannt, dass das Unternehmen an aufgebohrten Versionen des Windows-Betriebssystems und der Office-Pakete arbeite. Die aufgemotzten Varianten sollen mehr Funktionen bieten als die bisher bekannten Ausführungen. So könnte es eine Version von Windows Vista geben, die mit Virtual PC ausgeliefert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Steve Ballmer bezeichnete die aufgebohrten Windows- und Office-Varianten als "High-End-Versionen", wie das US-Magazin CNet berichtet. Welche zusätzlichen Funktionen diese High-End-Ausführungen aufweisen werden, wollte der Microsoft-Chef noch nicht verraten. Fest stehe wohl nur, dass es eine so genannte Premium-Version von Office 12 und eine Enterprise-Ausführung von Windows Vista geben wird, die dann auch zu einem höheren Preis als die bisherigen Top-Produkte auf den Markt gebracht werden.

Ein TechNet-Artikel von Microsoft deutet darauf hin, dass eine Windows-Vista-Version geplant ist, die gleich mit Microsofts Virtual PC ausgeliefert wird. Ob es sich dabei um die von Steve Ballmer genannte High-End-Ausführung handelt, ist jedoch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

0004 03. Jan 2006

foainoasch!

x2017 31. Jul 2005

Mein WinXP ist min. 2x täglich abgeschmiert - kann aber auch an meiner *etwas...

Der mit Ralf... 29. Jul 2005

Wohl kaum. Du würdest keine neue Office Version kaufen in der Hoffung der Fehler dort...

xxx 29. Jul 2005

Die Idee ist nicht schlecht, das OS schon.

nabohi 29. Jul 2005

Anscheinend AJAX gestützt (zumindest per HttpRequest), da die Links erst im Nachhinein...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

    •  /