Abo
  • Services:

Snom 360: Neue Firmware erweitert VoIP-Telefon deutlich

Telefon soll auch durch NAT-Firewalls besser funktionieren

Snom bringt sein VoIP-Telefon "Snom 360" mit der aktuellen Firmware-Version 4.0 neue Funktionen bei. Zudem wird dadurch die Kompatibilität zu SIP-Telefonie-Anbietern sowie das Audio-, Bandbreiten- und Speicher-Management verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem kostenlosen Firmware-Update verspricht Snom nahezu "Plug and Play" mit den meisten SIP-basierenden Netzbetreiber-Diensten. Zusätzlich ist das IP-Telefon zu weitaus mehr Service-Anbietern kompatibel, die heute noch keine Lösung wie beispielsweise Session Border Controller bei NAT-Problemen einsetzen.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Omikron Data Quality GmbH, Berlin

Ein verbessertes Speicher-Management und die Unterstützung der aktuellen IETF-Spezifikation Bridged-Line-Appearance (BLA) ermöglichen zudem die gleichzeitige Nutzung von 12 Leitungen bei 12 verschiedenen Providern sowie den Einsatz in gängigen Telefonieanwendungen, so Snom.

Auch erhält das Snom 360 mit der neuen Firmware Unterstützung für eine optionale "Silence Suppression" und "Voice Activity Detection", was einen geringeren Bandbreiten-Verbrauch bringen soll. Auch gibt es dadurch weniger Nebengeräusche. Die Version 4.0 der Firmware stattet das Telefon auch mit einem SNMP-Agent (Simple Network Management Protocol) aus, was eine Fernadministration ermöglicht und Telefoniedaten zu Netzwerkmanagement-Systemen liefert bzw. Ausfälle meldet, falls dies nötig ist.

Mit der neuen Firmware-Version führt Snom allerdings auch einen Lizenzschlüssel zur Authentifizierung bei künftigen Firmware-Downloads ein. Der dazu notwendige Lizenzschlüssel kann auf der Website des Unternehmens unter Angabe der MAC-Adresse des VoIP-Telefons erstellt werden. Hier steht auch die neue Firmware zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 8,99€
  2. 32,99€
  3. 4,99€

Anonym 16. Apr 2006

Gibt es auch für das SNOM 300!


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 1 ist Sonys neues Oberklasse-Smartphone. Es ist das erste Xperia-Smartphone mit einer Triple-Kamera. Das Display im 21:9-Format sorgt für ein schmales Gehäuse. Im Juni 2019 soll das Xperia 1 zum Preis von 950 Euro erscheinen.

Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

    •  /