Abo
  • IT-Karriere:

Zodiac hat ausgespielt - Tapwave stellt Verkauf ein

Tapwave Zodiac
Tapwave Zodiac
Das Unternehmen richtete das gesamte Marketing vor allem auf den Spielebereich aus, wo Tapwave mit Sonys PSP und Nintendos Nintendo DS harte Konkurrenz vor sich hatte. Neben dem für einen Spiele-Handheld hohen Preis von mindestens 300,- US-Dollar machte sich negativ bemerkbar, dass die für den Zodiac verfügbaren Spiele zumeist ältere Titel waren, die vom PC auf das mobile Gerät portiert wurden. Aktuelle Spiele-Titel wie für die PSP oder das Nintendo DS gab es für den Zodiac nicht, so dass das Tapwave-Geräte die angepeilte Zielgruppe der Spieler nicht überzeugen konnte.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Tapwave Zodiac
Tapwave Zodiac
PDA-Branchenexperten hatten bereits zum Zodiac-Marktstart die langfristigen Erfolgsaussichten des Geräts als gering eingestuft, weil der Zodiac nur auf den Spielemarkt fokussiert war. Das Marketing von Tapwave hätte auch andere Nutzergruppen ansprechen müssen, die den Zodiac etwa im Architektur- oder Grafikumfeld einsetzen, wo das Gerät durch die hohe Displayauflösung punkten kann. Auch die Multimedia-Fähigkeiten hätte das Unternehmen stärker in den Mittelpunkt rücken können, wie es Sony etwa mit der PSP tut. Stattdessen wurde die PalmOS-Fähigkeit des Zodiac fast zur Nebensache.

Tapwave Zodiac
Tapwave Zodiac
Ein ähnliches Schicksal wie Tapwave hatte bereits der US-amerikanische PDA-Hersteller HandEra zu verkraften, der überraschend im April 2003 den PDA-Verkauf einstellte. Auch HandEra bot mit dem HandEra 330 einen für damalige Verhältnisse vorzüglichen PalmOS-PDA mit hervorragenden Leistungsdaten, konnte sich am Markt jedoch nicht behaupten.

 Zodiac hat ausgespielt - Tapwave stellt Verkauf ein
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 3,99€
  3. (-67%) 3,30€

pocketplayers_de 24. Jan 2006

Kommt mal auf www. pocketpalyers.de Dem einzige deutschen Forum auch für Zodiac Besitzer !

SONY PSP UND... 30. Jul 2005

Sorry, aber der Gizmondo wird der nächste sein *lol*

Replay 28. Jul 2005

Stimmt, die Zaurus sind nicht ohne, obwohl ich die PIMs ned sooo dolle finde. IMHO hat...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /