• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Yahoo Toolbar für Firefox ist da

Yahoo-Toolbar 1.0 für Windows, Linux und MacOS X

Der Suchmaschinen-Betreiber Yahoo bietet seine Yahoo-Toolbar für den Firefox-Browser ab sofort in der Final-Version an. Die Yahoo-Toolbar steht für Windows, Linux und MacOS X nun unter anderem auch in deutscher Sprache bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Neuerungen bietet die Yahoo-Toolbar 1.0 eine in der Größe veränderbare Suchbox sowie die Möglichkeit, Lesezeichen und Toolbar-Knöpfe über das Kontextmenü in neuen Tabs zu öffnen. Ansonsten stehen die aus der Beta-Version bekannten Funktionen der Software bereit.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig

Über die Yahoo-Toolbar lassen sich also Suchanfragen an Yahoos Suchmaschine richten, um mit passenden Suchergebnissen versorgt zu werden. Außerdem ist darüber eine Suche innerhalb einer Webseite sowie im Browser-Verlauf möglich. Mit einer Anti-Spyware-Funktion soll sich Spionage-Software auf einem Rechner ausfindig und bei Bedarf unschädlich machen lassen.

Auch Übersetzungsfunktionen lassen sich über die Yahoo-Toolbar aufrufen und man kann darüber ein Yahoo-E-Mail-Konto abfragen. Ferner können RSS-Feeds darüber verwaltet werden. Weiterhin bietet die Toolbar den direkten Zugriff auf verschiedene Yahoo-Dienste wie News, Games, Finance, Shopping, Music und weitere.

Viele der Funktionen der Yahoo-Toolbar lassen sich allerdings erst nutzen, wenn man bei Yahoo angemeldet ist. Dann sollen sich Lesezeichen damit bearbeiten lassen, um diese von anderen Rechnersystemen aus zu verwenden. Außerdem können so die Knopfbelegungen in der Toolbar den eigenen Wünschen angepasst werden. Die Yahoo-Toolbar gestattet nach der Installation die Modifikation der Firefox-Homepage sowie die Änderung der Standardsuchmaschine.

Die Yahoo-Toolbar 1.0 für Firefox ist ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos als Download unter anderem in deutscher Sprache verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crucial P2 PCIe-SSD 1TB für 84,58€, Crucial MX500 SATA-SSD 500GB für 58,91€, Crucial...
  2. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  4. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)

DummFrager 31. Jul 2005

Danach wurde aber nicht gefragt. Und es wurde ja auch nach "Foren > Kommentare...

684 29. Jul 2005

ACK = Acknowledge = bestätigen, anerkennen KACK = Kacke = braunes stinkendes etwas

Stanislaw Golem 28. Jul 2005

hier: http://mycroft.mozdev.org/download.html?name=golem&submitform=Find+search+plugins

testerxy 28. Jul 2005

Wer zum henker braucht ein Tool, was einem die Sicherheitseinstellungen des Browsers...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /