Abo
  • Services:

Fujifilm: 9 Megapixel für die Hosentasche

FinePix E900 mit 4fach optischem Zoom und Real Photo Technik

Mit der neuen FinePix E900 stellt Fujifilm eine Kompaktkamera mit 9-Megapixel-Sensor vor. Sie wiegt bei Maßen von 102 x 63 x 34,4 mm nur 200 Gramm und bietet eine Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 800.

Artikel veröffentlicht am ,

FinePix E900
FinePix E900
Die FinePix E900 liefert dabei Bilder in einer maximalen Auflösung von 3.488 x 2.616 Pixeln und unterstützt Fujifilms Real Photo Technik. Die Kombination aus dem neuen RP-Prozessor mit dem Super-CCD der fünften Generation und dem Fujinon-Objektiv soll auch in den hohen Empfindlichkeitsbereichen eine hohe Bildqualität bieten und unscharfe oder verwackelte Bilder verhindern.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  2. Universität Passau, Passau

FinePix E900
FinePix E900
Die Brennweite des Objektivs liegt, bezogen auf das Kleinbildformat, bei 32 bis 128 mm. Die Blende wird mit F2,8 - F5,6 angegeben und die Verschlusszeiten sollen bei 15 Sekunden bis 1/2000 Sekunde liegen.

Die Kamera nutzt xD-Picture-Cards zum Speichern der Fotos und wird im Paket mit einer 128-MByte-Karte ausgeliefert, was ob der hohen Auflösung eher mickrig wirkt. Das eingebaute TFT-Display bietet bei einer Diagonale von 2 Zoll eine Auflösung von 115.000 Pixeln. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Alkali-Batterien oder zwei Ni-MH-Akkus.

Die FinePix E900 soll inklusive xD-Picture-Card mit 128 MByte ab Oktober 2005 verfügbar sein, einen Preis für die Kamera nannte Fujifilm aber noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

20D-Owner 21. Aug 2005

das ist Nikon-like, ist bei deren Kompakten auch so. Die Farben kommen nicht so bonbonmä...

ip (Golem.de) 28. Jul 2005

vielen Dank für den Hinweis. Der Tippfehler wurde mittlerweile behoben.


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

    •  /