Abo
  • Services:

On2 stellt Video-Encoder VP7 kostenlos zur Verfügung

Kostenloser Encoder für Internet-Video

On2 stellt auch den Encoder für seinen Video-Kompressionsalgorithmus VP7 jetzt für den Privatgebrauch kostenlos zur Verfügung. Der Video-Codec "VP7" soll von der Bildqualität her WMV 9, Real 10 und H.264 schlagen und auch sehr schnell zu Werke gehen. Den Vorgänger VP6 hatte On2 ebenfalls kostenlos verteilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Codec verspricht qualitativ hochwertige Video-Übertragung mit geringen Latenzzeiten auch über Netzwerke mit hohen Datenverlusten und soll zudem Texte und Grafiken nahtlos über das Bild blenden können. Mit nur einer Quelldatei sollen Nutzer mit Modemverbindungen ebenso unterstützt werden wie Breitband- Anwender.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Der Vorgänger VP6 soll nach Angaben von On2 über 600.000 Mal herunter geladen worden sein. Die jetzt vorgestellte VP7 Personal Edition ist nur für den persönlichen Gebrauch gedacht. Im Konfigurationsdialog findet sich etwas Werbung inklusive Links für die kostenpflichtigen On2-Produkte. Die Software steht ab sofort unter www.on2.com zum Download bereit und ist ungefähr 1,6 MByte groß.

Darüber hinaus braucht man natürlich noch eine Videosoftware wie beispielsweise VirtualDub, Cleaner oder Adobe Premiere.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Torsten 27. Nov 2007

So ein Quatsch. Dann vergleich das Ergebnis doch mal mit Riva FLV Encoder und wie sie...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /