Abo
  • Services:

Transcend: Schnelle CompactFlash-Karte mit 8 GByte

CF-Speicherkarte mit Datentransferrate von bis zu 11 MByte/s

Transcend kündigt eine CompactFlash-Speicherkarte mit einer Kapazität von 8 GByte an, die als "Ultra Performance 80X" bezeichnet wird und entsprechend hohe Datentransferraten bieten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Transcend verwendet ausschließlich SLC-NAND-Flash-Chips (Single Level Cell), die laut Hersteller Samsung weniger Strom verbrauchen, höhere Datentransferraten bieten und deutlich mehr Schreibzyklen verkraften als MLC-NAND-Flash (Multi Level Cell).

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Transcend CompactFlash-Karte mit 8 Gbyte
Transcend CompactFlash-Karte mit 8 Gbyte
Die "Ultra Performance 80X CF Karten" sollen eine Lesegeschwindigkeit von 11,3 MByte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 10,4 MByte pro Sekunde erreichen.

Transcends 8-GByte-CompactFlash-Karte soll ab sofort für 699,- Euro zu haben sein. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 5 Jahren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

Timo Eckhardt 19. Sep 2005

ich habe jetzt das problem... ich hatte emien Speicherkarte im Amgnettankrucksack meinem...

@ 25. Aug 2005

Wer 8GB in einem Embedded Device braucht, macht irgendetwas falsch. Wenn es aber kein...

zugucker 02. Aug 2005

vorgestellt haben viele solche karten, aber auf anfrage hört man nur " ist noch nicht...

Henk 01. Aug 2005

die gibt´s doch schon von RAM-Components.

Seebauer 28. Jul 2005

Archiviere du deine Daten ruhig auf Flash-Karten, ich bleibe bei den altmodischen (und...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /