Abo
  • Services:

Doom - der Teaser-Trailer zum Film ist da

Hauptdarsteller Carl Urban und The Rock auf dem Mars

Lange wurde befürchtet, dass die Verfilmung von Doom eine Katastrophe werden könnte. Mit dem nun veröffentlichten Teaser-Trailer kann man dem Doom-Film zumindest keine fehlende Nähe zum Vorbild mehr vorwerfen. Der Film spielt demnach nicht wie erst angekündigt auf einem unbekannten Planeten, sondern wie Doom 3 auf dem Mars und erinnert auch bei den Kulissen, der Ausrüstung der Marines und den Gegnern stark an das Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Doom Teaser Trailer
Doom Teaser Trailer
In einigen Sequenzen soll man das Geschehen laut Berichten vom San Diego Comic-Con wie im Shooter aus der Ich-Perspektive sehen - inklusive der korrekten Waffen-Ladeanzeigen. Laut Todd Hollenshead, dem CEO vom Spielestudio id Software, sind die Entwickler vom ersten Doom-Trailer und auch von dem noch in Bearbeitung befindlichen Film sehr angetan.

Stellenmarkt
  1. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Riedstadt
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe

Doom Teaser Trailer
Doom Teaser Trailer
Bei IGN kann der Doom Teaser Trailer nun im WMV- und Quicktime-Format online betrachtet werden. Er zeigt die Marines, darunter auch Dwayne 'The Rock' Johnson als "Sarge" und Karl Urban als "John Grimm", im Kampf gegen einige höllische Doom-Viecher. Einige der Kreaturen sind computergeneriert, andere - wie der Baron, der Imp und Pinky - wurden als Puppen von den Stan Winston Studios realisiert, die auch schon für Kreaturen aus Terminator, Aliens und Predator verantwortlich zeichnen.

Doom Teaser Trailer
Doom Teaser Trailer
The Rock (Scorpion King, Welcome to the Jungle) und Karl Urban (Bourne Supremacy, Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs/Die zwei Türme) zeigten sich auf der Veranstaltung als Fans der Doom-Spiele. Ob sich Rosamund Pike (James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag) ebenfalls als Doom-Fan sieht, ist nicht bekannt. Bleibt abzuwarten, ob Doom-Spieler auch Fans des Films werden, der Ende Oktober 2005 unter der Regie von Andrzej Bartkowiak (Romeo Must Die, Exit Wounds, Born 2 Die) in die Kinos kommen soll; die Erwartungen sind recht hoch und gerade bei Verfilmungen von Spielen immer wieder enttäuscht worden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,75€ + Versand
  2. bei Alternate.de

hans 03. Okt 2005

Im gegensatz zum alten Trailer (der mich ziemlich enttäuscht hat!) hat mich der neue...

Hans 03. Okt 2005

Im gegensatz zum alten Trailer (der mich ziemlich enttäuscht hat!) hat mich der neue...

hans 03. Okt 2005

zum glück ham die das mit den Gentests gemacht, sonst müsste im Film auch noch über...

hans 03. Okt 2005

Doom wird besser als resident evil schon allein wegen den hammer firstperon ballerei

Vortex 06. Aug 2005

...ist für mich eindeutig Bruce Campbell! (Armee der Finsternis) Nur er kann den...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

    •  /